Fußball: ARB-Cup

Ausnahmsweise Kleinfeld

+
Die Fußballer des TuS Stöcken-Dahlerbrück bitten zum Turnier am den ARB-Cup: Heute findet die Konkurrenz für die Altherren statt, morgen dann geht es für Timo Sommer (rechts) & Co um den Sieg beim Seniorenturnier.

Schalksmühle - Die Linscheider Handballtage 2018 sind Geschichte, die Jugendturniere des TuS Stöcken-Dahlerbrück ebenfalls, doch damit nicht genug des Turniertreibens auf der Plastikwiese in Kuhlenhagen:

Am Freitag und am Samstag bittet der TuS Stöcken-Dahlerbrück nochmals zu zwei Turnieren, diesmal für die Altherren und die Männer. Es geht dabei um den ARB-Cup. Am Freitag ab 18 Uhr findet zunächst das Altherrenturnier im Schalksmühler Höhengebiet statt. Das sollte eigentlich mit acht Mannschaften über die Bühne gehen, doch der Post SV Lüdenscheid und der TuS Versetal sagten dem TSD wieder die Teilnahme ab. 

Als Ersatz wurde lediglich der TSV Dahl gefunden, so dass nun sieben Mannschaften um den Turniersieg spielen. Gespielt wird bei den Altherren nach dem Modus „jeder gegen jeden“, die Spielzeit beträgt 1 x 12-Minuten pro Partie. Ein Team umfasst auf dem Kleinfeld fünf Feldspieler und einen Torwart, gespielt wird nach Hallenregeln. Da parallel auf zwei Kleinfeldern gespielt wird, sieht der Spielplan die letzten Partien für 21.02 Uhr vor. 

Teilnehmen werden am Altherrenkick zwei Mannschaften des Gastgebers, dazu zwei Teams des TuS Grünenbaum, der TSV Dahl, der TuSPO Dahlhausen und der TuS Linscheid-Heedfeld. Am Samstag schließt sich ab 13 Uhr das Seniorenturnier an – auch hier wird, was ungewöhnlich ist für Männer-Mannschaften, auf dem Kleinfeld mit 5+1-Mannschaften gezockt. Eine echte Abwechslung in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit, bei der auch der Spaß am Kick im Vordergrund stehen soll. 

Elf Mannschaften gehen bei diesem Wettbewerb an den Start. So wird zunächst in zwei Gruppen gespielt. In der Gruppe 1 sind der TuS Stöcken-Dahlerbrück, RW Lüdenscheid II, der RSV Meinerzhagen III, der TSV Dahl, der Türkische SV Lüdenscheid und der SV Hellas Lüdenscheid dabei. In der Gruppe 2 spielen die TSD-Reserve, der noch spät nachgemeldete LTV 61 II, der TuS Senne, der TSV Dahl II und der SC Lüdenscheid. 

Auch beim Seniorenturnier beträgt die Spielzeit in den Gruppenspielen und im anschließenden Halbfinale (ab 19.25 Uhr) sowie im Spiel um Platz drei 1x12-Minuten. Nur das Endspiel ist auf 2x10-Minuten angesetzt. Rund ums zweitägige Turnier findet auf dem Sportplatz Kuhlenhagen auch eine Art Picknicktreiben mit Bierwagen, Grillstand und am Samstag mit Kuchentheke statt. 

Der TuS Stöcken würde sich freuen, wenn neben den teilnehmenden Mannschaften noch weitere Gäste den Weg auf die Sportanlage im Höhengebiet finden würden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.