Fußball-Kreisliga A

Corona im Umfeld: Partie RSV II gegen RWL II abgesetzt

+
Das Spiel der RWL-Reserve in Meinerzhagen wurde abgesetzt.

Lüdenscheid - Der 4. Spieltag der Fußball-Kreisliga A steht schon im Vorfeld unter keinem guten Stern. Zwei Spiele mussten wegen Corona abgesagt werden.

Aufgrund eines Corona-Verdachtsfalls beim SC Plettenberg musste bereits das für Donnerstag geplante Spiel gegen den TuS Linscheid-Heedfeld abgesetzt werden, am späten Freitagnachmittag kam eine weitere Partie dazu.

Das für den Sonntag angesetzte Match zwischen dem RSV Meinerzhagen II und Aufsteiger Rot-Weiß Lüdenscheid II fällt ebenfalls flach. Denn im familiären Umfeld eines RWL-Spielers gibt es einen positiven Corona-Befund. 

Der Akteur aus dem Landesliga-Kader hatte am Dienstag mit der „Ersten“ trainiert, am Donnerstag dann stießen zwei Mitspieler, die am Dienstag gemeinsam mit ihm trainiert hatten, zum Training der Reserve hinzu, da sie das Dilmen-Team in Meinerzhagen verstärken sollten. Das RWL-Landesligateam ist vorerst noch nicht betroffen, da es morgen turnusmäßig spielfrei hat.

So finden am Sonntag nun nur sechs Spiele statt - darunter das Lüdenscheider Stadtderby zwischen dem SV Hellas Lüdenscheid und dem Türkischen SV, das um 15 Uhr am Honsel angepfiffen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare