Abbruch nach Rudelbildung und mehreren Tätlichkeiten

+
Nach dieser Rudelbildung war Schluss: Schiedsrichter Jörg Hornung-Schmidt (Meinerzhagen) brach das Pokalspiel zwischen dem FC Azzurri und TuRa Eggenscheid nach 77 Minuten ab.

Schalksmühle -  Unschöner Pokalabend auf dem Schalksmühler Jahnsportplatz: Schiedsrichter Jörg Hornung-Schmidt brach die Erstrundenpartie zwischen dem FC Azzurri und TuRa Eggenscheid gestern nach 77 Minuten beim Stand von 4:1 für die Lüdenscheider Gäste ab.

Von Wesley Baankreis

Grund: Eine massive Rudelbildung mit gut und gerne 20 Beteiligten und ein – wohl Azzurri zuzurechnender – Zuschauer, der gegen den Schiri handgreiflich geworden war.

Auslöser besagter Szene soll eine Tätlichkeit von Azzurris Redouan Ben Azizi gewesen sein, der einen Gegenspieler getreten hatte und für diese Tätlichkeit später im Spielbericht mit „Rot“ notiert wurde. Dutzende Spieler und Zuschauer gerieten daraufhin vor der Eggenscheider Auswechselbank aneinander. Das Ende vom Lied war der Abbruch und ein in Tränen aufgelöster Azzurri-Präsident Massimo Pepe. Wie dem auch sei: Die Partie wird ein Nachspiel vor der Kreisspruchkammer haben.

Bis zum Abbruch war die Begegnung alles andere als reibungslos verlaufen. Gleich drei Strafstöße binnen zehn Minuten zeigten früh die Richtung an, zudem handelten sich die Gastgeber etliche gelbe Karten wegen Reklamierens ein, sahen sich in mehreren Szenen benachteiligt. Zumindest dem Eggenscheider Treffer zum 1:3 war in der Tat ein klares Handspiel vorangegangen. Außerdem blieben beidseitig mehrere Tätlichkeiten gänzlich ungeahndet. - wes

FC: Pepe – Perka, R. Ben Azizi, Dacenko, Gebes, Günaydin, K. Ben Azizi, Yüksel, S. Burgazi, R. Burgazi, A. El Attar

TuRa: Mahlelis – Dönmez, Mul, Desens, Schürmann, Kettling, Wagner, Anker, Hymmen, Saroglou, Bompis

Tore: 1:0 (Foulelfmeter, 9.) A. El Attar, 1:1 (Handelfmeter, 19.) Saroglou, 1:2 (26.) Hymmen, 1:3 (34.) Kettling, 1:4 (70.) Bompis

Schiedsrichter: Hornung-Schmidt (Meinerzhagen)

Bes. Vorkommnisse: A. El Attar (Azzurri, 14.) schießt Foulelfmeter neben das Tor; Rote Karte gegen R. Ben Azizi (Azzurri, 77.) wegen einer Tätlichkeit; Spielabbruch nach Rudelbildung und Handgreiflichkeit eines Zuschauers gegen den Schiedsrichter (77.)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare