Fußball-Oberliga

RSV-Spiel in Rhynern fällt aus

+
Früher als geplant beginnt für Hakan Demir und den RSV Meinerzhagen die Winterpause.

Meinerzhagen – Früher als geplant beginnt für Fußball-Oberligist RSV Meinerzhagen die Winterpause: Der Rückrundenauftakt beim SV Westfalia Rhynern – ursprünglich angesetzt für Sonntag ab 14.30 Uhr – fällt aus.

Nach den ergiebigen Regenfällen der vergangenen Tagen hat die zuständige Kommune den Naturrasenplatz in der Viactiv-Arena für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt. Die Begegnung wird erst im kommenden Jahr nachgeholt. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Schon zwei weitere Absetzungen

Ohnehin wird der erste Rückrundenspieltag in der Oberliga nur mit reduziertem Programm absolviert. Bis Donnerstagmittag waren neben der RSV-Partie auch das Spiel von Tabellenführer SC Wiedenbrück (gegen den FC Gütersloh) und die Begegnung der Sportfreunde Siegen beim Holzwickeder Sport-Club abgesetzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare