Fußball

RSV mit Testspiel beim FC Iserlohn

+
Der RSV testet in Iserlohn.

Meinerzhagen - Zwei Wochen ist die Saisonvorbereitung beim RSV Meinerzhagen alt, und Trainer Mutlu Demir ist mit dem aktuellen Stand sehr zufrieden.

"Die neuen Spieler passen sportlich und charakterlich sehr gut zu uns“, sagt er und stellt fest: „Das Trainingslager gleich zum Vorbereitungsauftakt hat uns nicht zuletzt in puncto Kennenlernen wirklich gut getan.“ 

Am Sonntag steht für den Oberliga-Aufsteiger nun das dritte Testspiel auf dem Programm, Gastgeber ist mit dem FC Iserlohn ein letztjähriger Liga-Konkurrent. Gespielt wird ab 15 Uhr im Leichtathletikstadion Am Hemberg. 

Dort sind auf RSV-Seite bis auf zwei Ausnahmen alle Akteure einsatzfähig: Neben Nik Kunkel fehlt Mathieu Bengsch, der weiterhin an muskulären Problemen laboriert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare