Fußball im Kreisgebiet

Live-Ticker: Der Spieltag zum Nachlesen 

+
Gepflegte Rudelbildung am Halveraner Kreisch nach dem Feldverweis gegen Schwertes Jasmin Smajlovic, der sich Tätlichkeit gegen Christopher Wand leistete.

Kreisgebiet - Fußball-Westfalenligist RSV Meinerzhagen hat seinen Rückstand auf Spitzenreiter TuS 05 Sinsen am Sonntag mit einem 2:0-Sieg über den Kirchhörder SC auf einen Zähler verkürzt - allerdings nur vorerst, der Liga-Primus war nämlich spielfrei. Torlos blieb's beim Duell zwischen der SpVg. Olpe und der FSV Werdohl in der Landesliga, während (fast) alle heimischen Bezirksligisten - nur der KSC tanzte aus der Reihe - Siege feierten. Reichlich Tore gab's derweil im Kreisoberhaus. Unser Ticker zum Nachlesen:

Westfalenliga (2)

RSV Meinerzhagen - Kirchhörder SC

 2:0 (0:0)

Landesliga (2)

SpVg. Olpe - FSV Werdohl

0:0 (0:0)

Bezirksliga (5)

FC Altenhof - Kiersper SC

1:0 (1:0)

TuS Plettenberg - SV Germania Salchendorf

4:2 (1:1)

Bezirksliga (6)

TuS Grünenbaum - Schwerte

6:0 (1:0)

RW Lüdenscheid - ASSV Letmathe

3:0 (0:0)

Kreisliga A Lüdenscheid

LTV 61 - Eyüp Werdohl

0:0 (0:0)

TuS Versetal - SC Plettenberg

1:6 (1:4)

TSV Oestertal - SV Hellas Lüdenscheid

7:0 (2:0)

TuS Ennepe - TSV Rönsahl

3:1 (1:1)

SC Lüdenscheid - TSV Lüdenscheid

2:4 (2:2)

TuS Neuenrade - VfB Altena

2:1 (1:0)

Kiersper SC II - Türk. Plettenberg

3:6 (3:0)

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

17.35 Uhr: Das war's für heute. Wir sagen Tschüß und "auf Wiederlesen" bis zum nächsten Sonntag an dieser Stelle...

17.33 Uhr: Landesliga: SpVg. Olpe - FSV Werdohl 0:0 - Abpfiff auch in Olpe. Bis zum Ende bleibt es torlos

17.10 Uhr: Westfalenliga: RSV Meinerzhagen - Kirchhörder SC 2:0 - In der Schlussminute trifft Kunkel per Freistoß noch zum 2:0 für den RSV, das ist auch der Endstand

17.00 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid - TSV Lüdenscheid 2:4 - Abpfiff

16.56 Uhr: Bezirksliga: TuS Plettenberg - SV Germania Salchendorf 4:2 - Ende

16.56 Uhr: Kreisliga: Kiersper SC II - Türk. Plettenberg 3:6 - Abpfiff nach 89 Minuten 

16.54 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade - VfB Altena 2:1 - Abpfiff

16.53 Uhr: Bezirksliga: TuS Grünenbaum - Schwerte 6:0 - Klahr (90.) zum 6:0-Endstand

16.53 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TSV Rönsahl 3:1 - Lüttringhaus (89.)

16.48 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid – ASSV Letmathe 3:0 - Ende

16.48 Uhr: Kreisliga: Kiersper SC II - Türk. Plettenberg 3:6 - Und erneut Okan Özbek (86.)

16.49 Uhr: Westfalenliga: RSV Meinerzhagen - Kirchhörder SC 1:0 - Das erste Tor für Meinerzhagen, wenn auch verdient, markiert der Kirchhörder Keeper Ohler (74.), der sich eine scharfe Hereingabe von Demir unglücklich selbst ins Netz lenkt

16.47 Uhr: Bezirksliga: TuS Plettenberg - SV Germania Salchendorf 4:2 - Plettenberg in Überzahl - der Salchendorfer Schilk (90.) sieht Gelb-Rot

16.47 Uhr: Bezirksliga: FC Altenhof - Kiersper SC 1:0 - Abpfiff

16.46 Uhr: Kreisliga: TSV Oestertal - SV Hellas Lüdenscheid 7:0 - Poplaski (83.) verschießt einen Foulelfmeter, es bleibt beim 7:0

16.45 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TSV Rönsahl 2:1 - Titt (79.)

16.43 Uhr: Bezirksliga: TuS Grünenbaum - Schwerte 5:0 - Chamkha (85.)

16.42 Uhr: Kreisliga: Kiersper SC II - Türk. Plettenberg 3:5 - Okan Özbek (77.) trifft zum vierten Mal in dieser Partie 

16.41 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid - TSV Lüdenscheid 2:4 - Tabakoglou (72.) mit seinem dritten Treffer heute

16.40 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid – ASSV Letmathe 3:0 - Dissing (80.)

16.40 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - SC Plettenberg 1:6 - Büdenbender (88.) zum Endstand

16.35 Uhr: Bezirksliga: TuS Grünenbaum - Schwerte 4:0 - Viggiani (77.)

16.34 Uhr: Kreisliga: TSV Oestertal - SV Hellas Lüdenscheid 7:0 - Lesik (78. und 79.) mit einem lupenreinen Hattrick

16.34 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid – ASSV Letmathe 2:0 - Besirlioglu (74.)

16.32 Uhr: Bezirksliga: TuS Grünenbaum - Schwerte 3:0 - Yilmaz (74.) per Freistoß

16.31 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade - VfB Altena 2:1 - Altena verkürzt durch Kouressis (70.)

16.30 Uhr: Bezirksliga: TuS Plettenberg - SV Germania Salchendorf 4:2 - Schlotmann (74.) mit seinem dritten Treffer des Tages

16.27 Uhr: Kreisliga: TSV Oestertal - SV Hellas Lüdenscheid 5:0 - Lesik (71.)

16.27 Uhr: Kreisliga: Kiersper SC II - Türk. Plettenberg 3:4 - Erkan Toslu (60.)

16.26 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid - TSV Lüdenscheid 2:3 - Tabakoglou (58.)

16.23 Uhr: Kreisliga: Kiersper SC II - Türk. Plettenberg 3:3 - Erneut Okan Özbek (55.), diesmal zum Ausgleich

16.22 Uhr: Kreisliga: TSV Oestertal - SV Hellas Lüdenscheid 4:0 - Brunßen (68.)

16.22 Uhr: Bezirksliga: TuS Plettenberg - SV Germania Salchendorf 3:2 - Völkel (66.)

16.21 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade - VfB Altena 2:0 - Becker (60.)

16.19 Uhr: Landesliga: SpVg. Olpe - FSV Werdohl 0:0 - Auch in dieser Partie geht es torlos in die Halbzeit 

16.14 Uhr: Kreisliga: Kiersper SC II - Türk. Plettenberg 3:2 - Okan Özbek mit einem Doppelschlag in Minute 47. und 49.

16.14 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - SC Plettenberg 1:5 - Cakmak (59.)

16.13 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid – ASSV Letmathe 1:0 - Mai (55.)

16.11 Uhr: Bezirksliga: TuS Plettenberg - SV Germania Salchendorf 3:1 - Schlotmann (55.) erhöht zum 3:1

16.10 Uhr: Bezirksliga: TuS Grünenbaum - Schwerte 2:0 - Wand (52.) 

16.08 Uhr: Kreisliga: TSV Oestertal - SV Hellas Lüdenscheid 3:0 - Lesik (53.)

16.06 Uhr: Bezirksliga: TuS Plettenberg - SV Germania Salchendorf 2:1 - Lang (48.) bringt Plettenberg wieder in Führung

16.03 Uhr: Westfalenliga: RSV Meinerzhagen - Kirchhörder SC 0:0 - Torlos geht's in die Halbzeit, das Spiel wurde 15 Minuten später angepfiffen 

15.58 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid - TSV Lüdenscheid 2:2 - Unentschieden geht's in die Pause

15.53 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TSV Rönsahl 1:1 - Skorupski (45.) mit dem Ausgleich vor der Pause

15.53 Uhr: Kreisliga: Kiersper SC II - Türk. Plettenberg 3:0 - Halbzeit

15.53 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid – ASSV Letmathe 0:0 - Pause

15.52 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade - VfB Altena 1:0 - Halbzeit

15.52 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid - TSV Lüdenscheid 2:2 - Fuks (44.)

15.51 Uhr: Bezirksliga: TuS Grünenbaum - Schwerte 1:0 - Erst Klahr (43.) zum 1:0, dann hat der Schwerter Smajlovic (44.) die Rote Karte gesehen nach einer Tätlichkeit an Wand. Nach einer kurzen Rudelbildung ist jetzt Halbzeit

15.49 Uhr: Bezirksliga: TuS Plettenberg - SV Germania Salchendorf 1:0 - Völkel (43.) zum Halbzeitstand 

15.48 Uhr: Kreisliga: TSV Oestertal - SV Hellas Lüdenscheid 2:0 - Poplaski (42) trifft vor der Pause zum 2:0

15.47 Uhr: Kreisliga: Kiersper SC II - Türk. Plettenberg 3:0 - Der Tabellenletzte jetzt mit einer 3:0- Führung dank Giovanni Incingoli (42.)

15.46 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TSV Rönsahl 0:1 - Schmitz (36.)

15.45 Uhr: Bezirksliga: FC Altenhof - Kiersper SC 1:0 - Halbzeit

15.42 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid - TSV Lüdenscheid 1:2 - Eick (35.) mit dem Anschlusstreffer

15.37 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - SC Plettenberg 1:4 - Cakmak (41.) verwandelt einen Foulelfmeter

15.35 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid - TSV Lüdenscheid 0:2 - Tabakoglou (28.)

15.31 Uhr: Kreisliga: Kiersper SC II - Türk. Plettenberg 2:0 - Christopher Brock (26.)

15.30 Uhr: Bezirksliga: TuS Plettenberg - SV Germania Salchendorf 1:0 - Schlotmann (25.) trifft für Plettenberg

15.26 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - SC Plettenberg 1:3 - Wodarz (32.) baut die Plettenberger Führung aus

15.23 Uhr: Kreisliga: TSV Oestertal - SV Hellas Lüdenscheid 1:0 - Seuthe (23.) trifft per Kopf zum 1:0 

15.22 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - SC Plettenberg 1:2 - Yanik (27.)

15.21 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid - TSV Lüdenscheid 0:1 - Sinan Kilic (13.)

15.18 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - SC Plettenberg 1:1 - Erst trifft Dlugolentzki (21.) für Versetal, dann sorgt Angermann (23.) für den Ausgleich

15.12 Uhr: Bezirksliga: FC Altenhof - Kiersper SC 1:0 - Stein (15.) bringt Altenhof in Führung

15.09 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade - VfB Altena 1:0 - Sönmez (3.)

15.08 Uhr: Bezirksliga: FC Altenhof - Kiersper SC 0:0 - Schon in der vierten Minute muss Andreas Kalman nach einer Kopfverletzung ausgewechselt werden. Für ihn kommt Timo Eick 

15.06 Uhr: Kreisliga: Kiersper SC II - Türk. Plettenberg 1:0 - Viktor Janzen (2.)

15.00 Uhr: Kreisliga: LTV 61 - Eyüp Werdohl 0:0: Das Spiel endet torlos 

14.53 Uhr: Kreisliga: LTV 61 - Eyüp Werdohl 0:0: Auch nach 85 Minuten ist die Partie noch torlos  - und das obwohl beide Mannschaften im Gegensatz zur ersten Hälfte deutlich mehr Chancen auf Tore haben. 

14.00 Uhr: Kreisliga: LTV 61 - Eyüp Werdohl 0:0: Pausenpfiff am Honsel nach 12-minütiger Nachspielzeit

13.32 Uhr: Kreisliga: LTV 61 - Eyüp Werdohl 0:0: Am Honsel geht's weiter. Für den verletzten Eyüp-Keeper Loggia ist der Krankenwagen vor Ort, im Werdohler Tor steht nun Tayfun Edes, der eigentlich nur als Zuschauer anwesend war

13.24 Uhr: Kreisliga:LTV 61 - Eyüp Werdohl 0:0: Die Partie am Honsel ist aktuell unterbrochen, nachdem sich Eyüp-Keeper Benedetto Loggia nach einer Viertelstunde den Finger ausgekugelt hat. Jetzt suchen die Gäste nach einem Torhüter...

12.50 Uhr: Herzlich Willkommen zu unserem Live-Ticker. Viel Spaß!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion