Fußball im Kreisgebiet

Live-Ticker: RSV Meinerzhagen zerlegt den Tabellenführer

+

Kreisgebiet - Der RSV Meinerzhagen zerlegt Tabellenführer TuS Sinsen mit einem 5:0-Sieg. Derweil festigen in den Bezirksligen TuS Langenholthausen (Staffel 4) und RW Lüdenscheid (Staffel 6) ihre vorderen Plätze, während das Kreisderby  zwischen TuS Plettenberg und KSC unentschieden endet.

Westfalenliga (2)

RSV Meinerzhagen - TuS Sinsen

5:0 (2:0)

Bezirksliga (4)

TuS Langenholthausen - FSV Bad W./L.

4:2 (3:2)

Bezirksliga (5)

TuS Plettenberg - Kiersper SC

2:2 (2:1)

Bezirksliga (6)

RW Lüdenscheid - Türkiyemspor Hagen

1:0 (1:0)

Kreisliga A Lüdenscheid

VfB Altena - Eyüpspor Werdohl

1:5 (0:2)

TuS Versetal - TSV Lüdenscheid

3:0 (2:0)

Kreisliga A Iserlohn

SpVgg. Nachrodt - SG Hemer

1:1 (1:1)

+++ Live-Ticker hier aktualisieren +++

Das war's für heute vom Live-Ticker. Ihnen und Euch noch einen schönen Restsonntag. 

16.59 Uhr: Bezirksliga:TuS Plettenberg - Kiersper SC 2:2 - Wolf (90.+ 3) gleicht in der Nachspielzeit noch aus, jetzt ist abgepfiffen

16.54 Uhr: Kreisliga:  VfB Altena -Eyüpspor Werdohl 1:5 - Ende 

16.53 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - Türkiyemspor Hagen 1:0 - Auch das Spiel am Nattenberg ist vorbei 

16.51 Uhr: Kreisliga:  VfB Altena -Eyüpspor Werdohl 1:5 - Und erneut Mehmet Cabuk (87.)

16.50 Uhr: Bezirksliga: TuS Langenholthausen – FSV Bad Wünnenberg/L. 4:2 - Abpfiff

16.49 Uhr: Westfalenliga: RSV Meinerzhagen - TuS Sinsen 5 :0 - Spielende auch in Meinerzhagen

16.48 Uhr: Kreisliga: SpVgg. Nachrodt - SG Hemer 1:1 - Abpfiff in Nachrodt

16.46 Uhr: Westfalenliga: RSV Meinerzhagen - TuS Sinsen 5 :0 - Kunkel (87.) legt noch mal nach für Meinerzhagen

16.45 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - TSV Lüdenscheid 3:0 - Ende

16.43 Uhr: Kreisliga:  VfB Altena -Eyüpspor Werdohl 1:4 - Kouressis (79.) trifft für Altena

16.42 Uhr: Westfalenliga: RSV Meinerzhagen - TuS Sinsen 4 :0 - Horst (83.). Meinerzhagen spielt Katz und Maus mit dem Tabellenführer

16.31 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - Türkiyemspor Hagen 1:0 - Am Nattenberg überschlagen sich die Ereignisse: Erst gibt der Schiedsrichter einen durchaus strittigen Handelfmeter und Neuke (72.) muss mit Gelb-Rot vom Platz. Dursum scheitert aber bei dem Versuch, den Elfmeter zu verwandeln an RWL-Torwart Brackmann

16.25 Uhr: Westfalenliga: RSV Meinerzhagen - TuS Sinsen 3 :0 - Kunkel (66.) per Freistoß aus 24 Metern, hat den Torwart und die Mauer auf dem falschen Fuß erwischt 

16.16 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - TSV Lüdenscheid 3:0 - TSV-Spieler Izgi (61.) scheitert mit einem Foulelfmeter an Versetal-Torwart Behres

16.15 Uhr: Kreisliga:  VfB Altena -Eyüpspor Werdohl 0:4 - Doppelschlag in Altena: Erst Dario Loggia (49.) zum 0:3, dann Kaygisiz (51.) zum 0:4

16.07 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - TSV Lüdenscheid 3:0 - Dlugolentzki (54.)

16.05 Uhr: Bezirksliga: TuS Langenholthausen – FSV Bad Wünnenberg/L. 4:2 - Deutler (47.) verwandelt einen Handelfmeter

16.00 Uhr: Kreisliga: SpVgg. Nachrodt - SG Hemer 1:1 - Auch in Nachrodt sind zwei Tore gefallen - in Minute 18 durch Kumak zum 0:1, dann der Ausgleich durch Martin in Minute 31, jetzt läuft die zweite Halbzeit 

15.55 Uhr: Bezirksliga:TuS Plettenberg - Kiersper SC 2:1 - Wolf (45.) köpft zum 2:1-Halbzeitstand

15.54 Uhr: Kreisliga:  VfB Altena -Eyüpspor Werdohl 0:2 - Halbzeit

15.50 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - Türkiyemspor Hagen 1:0 - Pause

15.50 Uhr: Bezirksliga: TuS Langenholthausen – FSV Bad Wünnenberg/L. 3:2 - Halbzeit

15.49 Uhr: Westfalenliga: RSV Meinerzhagen - TuS Sinsen 2 :0 - Dominik Franz (45.+1) per Kopf nach einer Flanke von Bengsch, jetzt ist Pause in Meinerzhagen

15.48 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - TSV Lüdenscheid 2:0 - Halbzeit 

15.46 Uhr: Bezirksliga:TuS Plettenberg - Kiersper SC 2:0 - Die Kiersper wirken etwas unsortiert und kassieren durch Schlotmann (37.) das 2:0

15.45 Uhr: Bezirksliga: TuS Langenholthausen – FSV Bad Wünnenberg/L. 3:2 - Lemke (41.)

15.44 Uhr: Bezirksliga:TuS Plettenberg - Kiersper SC 1:0 - Karadag (34.) zum 1:0. Der Kiersper Trainer Michailidis reklamierte zwar, dass der Ball zuvor im Seitenaus gewesen sei, das Tor gilt jedoch

15.40 Uhr: Westfalenliga: RSV Meinerzhagen - TuS Sinsen 1:0 - Meinerzhagen geht durch Buchwalder (36.) in Führung nach einem Freistoß von Kunkel. Meinerzhagen führt damit vor 523 Zuschauern verdient, ist bisher die überlegene Mannschaft  

15.36 Uhr: Bezirksliga: TuS Langenholthausen – FSV Bad Wünnenberg/L. 2:2 - Erst De Luca (31.) zum 2:1, dann Mühlenbein (32.) zum 2:2-Ausgleich

15.36 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - TSV Lüdenscheid 2:0 - Sachsenröder (32.) per Kopfballl

15.17 Uhr: Kreisliga:  VfB Altena -Eyüpspor Werdohl 0:2 - Mehmet Cabuk (11.) mit seinem zweiten Treffer

15.14 Uhr: Bezirksliga: TuS Langenholthausen – FSV Bad Wünnenberg/L. 1:1 - Menke (10.)

15.11 Uhr: Kreisliga:  VfB Altena -Eyüpspor Werdohl 0:1 - Mehmet Cabuk (7.)

15.07 Uhr: Kreisliga: TuS Versetal - TSV Lüdenscheid 1:0 - Dlugolentzki (7.) per Handelfmeter

15.06 Uhr: Bezirksliga: TuS Langenholthausen – FSV Bad Wünnenberg/L. 0:1 - Blome (4.)

15.05 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - Türkiyemspor Hagen 1:0 -  Breitenbach (4.)

15.00 Uhr: Los geht's auf sieben Plätzen

14.45 Uhr: Herzlich Willkommen zu unserem Live-Ticker. Viel Spaß!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion