Fußball im Kreisgebiet

Live-Ticker: Meinerzhagen gewinnt gegen Altenhof, Werdohl verliert in Attendorn

+

Kreisgebiet - Während der RSV Meinerzhagen beim FC Altenhof einen Auswärtssieg feiern kann, verliert die Landesliga-Konkurrenz aus Werdohl in Attendorn.  In der Bezirksliga punktet aus dem Kreis der heimischen Mannschaften nur RWL, Kierspe und der FC Phoenix dagegen kassieren Niederlagen. In der Kreisliga A dominiert der TSV Lüdenscheid den SC Lüdenscheid II deutlich mit 7:0. Grünenbaum, Eyüp, LTV und Rönsahl verbuchden Heimsiege,  und Türkiyemspor Plettenberg gewinnt auswärts beim TuS Neuenrade. 


Landesliga (2)

SV 04 Attendorn - FSV Werdohl

1:0 (1:0)

FC Altenhof - RSV Meinerzhagen

1:3 (1:1)

Bezirksliga (5)

SuS Niederschelden - Kiersper SC

4:1 (0:0)

VSV Wenden - RW Lüdenscheid 

2:4 (1:1)

Phoenix Halver - Germ. Salchendorf

0:5 (0:4)

spielfrei: TuS Plettenberg

Kreisliga A Lüdenscheid

LTV 61 - TuS Herscheid

4:1 (2:0)

TuS Neuenrade - Türkiyemspor Plettenberg

1:2 (0:1)

Eyüpspor Werdohl - SC Lüdenscheid

2:0 (0:0)

TSV Rönsahl - TuS Ennepe

5:3 (2:2)

TuS Grünenbaum - TuS Versetal

4:1 (2:1)

TSV Lüdenscheid - SC Lüdenscheid II 

7:0 (4:0)

SC Plettenberg - SV Hellas Lüdenscheid 

1:0

spielfrei: Kiersper SC II

+++Hier gibt's alle Tabellen im Überblick+++

+++Zum Aktualisieren hier klicken++

Das war's für heute mit dem Live-Ticker. Wir wünschen Euch und Ihnen einen schönen Restsonntag! 

17.02 Uhr: Bezirksliga: SuS Niederschelden - Kiersper SC 4:1 - Kolb (90.) zum Endstand

17.00 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade - Türkiyemspor Plettenberg 1:2 - Ende

16.58 Uhr: Kreisliga: Eyüpspor Werdohl - SC Lüdenscheid 2:0 - Toslu (90.+4) zum Endstand

16.55 Uhr: Bezirksliga: Phoenix Halver - Germania Salchendorf 0:5 - Abpfiff

16.55 Uhr: Bezirksliga: VSV Wenden - RW Lüdenscheid 2:4 - Ende

16.54 Uhr: Landesliga: SV 04 Attendorn - FSV Werdohl 1:0 - Abpfiff

16.53 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade - Türkiyemspor Plettenberg 1:2 - Lüdtke (86.)

16.52 Uhr: Kreisliga: TSV Rönsahl - TuS Ennepe 5:3 - Erst Galati (85.) zum 5:2, dann Skorupski  (87.) zum 5:3-Endstand

16.52 Uhr: Landesliga: FC Altenhof - RSV Meinerzhagen 1:3 - Abpfiff

16.51 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - SC Lüdenscheid II 7:0 - Ende

16.49 Uhr: Kreisliga: TuS Grünenbaum - TuS Versetal 4:1 - Ende

16.48 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade - Türkiyemspor Plettenberg 0:2 - Akdeniz (83.)

16.48 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - SC Lüdenscheid II 7:0 - Tuz (87.)

16.48 Uhr: Bezirksliga: VSV Wenden - RW Lüdenscheid 2:4 - Schönrath (90.)

16.46 Uhr: Bezirksliga: SuS Niederschelden - Kiersper SC 3:1 - Boger (85.)

16.45 Uhr: Kreisliga: TuS Grünenbaum - TuS Versetal 4:1 - Chamkha (85.), der im gleichen Atemzug Rot sieht wegen einer Tätlichkeit  

16.44 Uhr: Bezirksliga: Phoenix Halver - Germania Salchendorf 0:5 - Hartmann (84.)

16.43 Uhr: Landesliga: FC Altenhof - RSV Meinerzhagen 1:3 - Wurm (84.) per Foulelfmeter

16.41 Uhr: Bezirksliga: VSV Wenden - RW Lüdenscheid 2:3 - L. Arens (82.)

16.40 Uhr: Landesliga: SV 04 Attendorn - FSV Werdohl 1:0 - Der eingewechselte Werdohler Karadag (84.) sieht Gelb-Rot, nachdem er sich auf ein Wortgefecht mit dem gegnerischen Torwart eingelassen hat - und ihm anschließend unnötigerweise auch noch ins Gesicht greift

16.36 Uhr: Bezirksliga: SuS Niederschelden - Kiersper SC 2:1 - Lüthy (76.)

16.36 Uhr: Bezirksliga: VSV Wenden - RW Lüdenscheid 1:3 - Schönrath (78.)

16.30 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - SC Lüdenscheid II 6:0 - Seckin (69.)

16.29 Uhr: Kreisliga: TuS Grünenbaum - TuS Versetal 3:1 - Yilmaz (70.)

16.28 Uhr: Kreisliga: Eyüpspor Werdohl - SC Lüdenscheid 1:0 - Sarvan (64.)

16.26 Uhr: Kreisliga: TSV Rönsahl - TuS Ennepe 4:2 - Erst Fastenrath (52.), dann Gentilcore (67.)

16.25 Uhr: Landesliga: FC Altenhof - RSV Meinerzhagen 1:2 - Hakan Aktas (70.)

16.22 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - SC Lüdenscheid II 5:0 - Öztürk (61.)

16.13 Uhr: Bezirksliga: VSV Wenden - RW Lüdenscheid 1:2 - Bonevski (55.)

16.12 Uhr: Bezirksliga: SuS Niederschelden - Kiersper SC 2:0 - Kolb (51.)

16.10 Uhr: Bezirksliga: SuS Niederschelden - Kiersper SC 1:0 - Noll (49.)

16.05 Uhr: Landesliga: FC Altenhof - RSV Meinerzhagen 1:1 - Rote Karte für den Altenhof-Spieler Koschitz wegen einer "Notbremse"

15.56 Uhr: Kreisliga: Eyüpspor Werdohl - SC Lüdenscheid 0:0 - Pause

15.54 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade - Türkiyemspor Plettenberg 0:1 - Halbzeit

15.53 Uhr: Bezirksliga: VSV Wenden - RW Lüdenscheid 1:1 - Pause

15.52 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - SC Lüdenscheid II 4:0 - Halbzeit

15.51 Uhr: Kreisliga: TuS Grünenbaum - TuS Versetal 2:1 - Bärwald (45.) zum Pausenstand

15.51 Uhr: Landesliga: SV 04 Attendorn - FSV Werdohl 1:0 - Halbzeit

15.50 Uhr: Bezirksliga: Phoenix Halver - Germania Salchendorf 0:4 - Pause

15.50 Uhr: Bezirksliga: SuS Niederschelden - Kiersper SC 0:0 - Halbzeit 

15.47 Uhr: Landesliga: FC Altenhof - RSV Meinerzhagen 1:1 - Pause

15.47 Uhr: Kreisliga: TuS Grünenbaum - TuS Versetal 2:0 - Yilmaz (41.) schenkt sich zum Geburtstag selbst einen Treffer

15.46 Uhr: Bezirksliga: VSV Wenden - RW Lüdenscheid 1:1 - Rokitte (43.) trifft zum Ausgleich 

15.44 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - SC Lüdenscheid II 4:0 - Jindou (36.)

15.43 Uhr: Kreisliga: TSV Rönsahl - TuS Ennepe 2:2 - Skorupski mit einem Doppelpack (35. und 43.) zum Ausgleich

15.36 Uhr: Bezirksliga: Phoenix Halver - Germania Salchendorf 0:4 - Klöckner (32.)

15.34 Uhr: Kreisliga: TuS Grünenbaum - TuS Versetal 1:0 - Chamkha (28.)

15.31 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - SC Lüdenscheid II 3:0 - Seckin (22.)

15.27 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - SC Lüdenscheid II 2:0 - S. Kilinc (16.)

15.25 Uhr: Bezirksliga: Phoenix Halver - Germania Salchendorf 0:3 - Schilk (20.) 

15.25 Uhr: Landesliga: SV 04 Attendorn - FSV Werdohl 1:0 - Zaim (23.)

15.22 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - SC Lüdenscheid II 1:0 - Izgi (11.)

15.21 Uhr: Kreisliga: TSV Rönsahl - TuS Ennepe 2:0 - Erst Gentilcore (15.) per Elfmeter, dann Galati (19.)

15.20 Uhr: Bezirksliga: Phoenix Halver - Germania Salchendorf 0:2 - Schilk (15.) per Foulelfmeter

15.19 Uhr: Bezirksliga: VSV Wenden - RW Lüdenscheid 0:1 - Schönrath (16.)

15.18 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade - Türkiyemspor Plettenberg 0:1 - Günes (10.)

15.17 Uhr: Landesliga: FC Altenhof - RSV Meinerzhagen 1:1 - Schildt (16.) mit dem Ausgleich für Altenhof

15.10 Uhr: Landesliga: FC Altenhof - RSV Meinerzhagen 0:1 - Franz (9.)

15.10 Uhr: Bezirksliga: Phoenix Halver - Germania Salchendorf 0:1 - Das Spiel wird etwas verspätet angepfiffen, dann trifft Rigau Badenas (4.) zum 0:1

15.00 Uhr: Weiter geht's auf zehn Plätzen

14.54 Uhr: Kreisliga A: LTV 61 - TuS Herscheid 4:1 - Abpfiff

14.47 Uhr: Kreisliga A: LTV 61 - TuS Herscheid 4:1 - Der LTV steht in der letzten Viertelstunde nur noch mit zehn Mann auf dem Platz: Krischka (75.) sieht Gelb-Rot wegen wiederholten Foulspiels

14.41 Uhr: Kreisliga A: LTV 61 - TuS Herscheid 4:1 - Karaca (68.) trifft nach einer Vorlage von Klatt

14.36 Uhr: Kreisliga A: LTV 61 - TuS Herscheid 3:1 - Alobade (64.) mit dem ersten Tor für Herscheid - Alobade war zuvor von LTV-Torhüter Mäkler im Strafraum gefällt worden - und führt den anschließenden Elfmeter gleich selbst erfolgreich aus

14.26 Uhr: Kreisliga A: LTV 61 - TuS Herscheid 3:0 - Es riecht nach früher Vorentscheidung. Barczik trifft für den LTV zum 3:0 (56.)

14.00 Uhr:Kreisliga A: LTV 61 - TuS Herscheid 2:0 - Pause

13.41 Uhr: Kreisliga A: LTV 61 - TuS Herscheid 2:0 - Es hat "geschüngelt" beim LTV. Klatt legt quer, Schüngel trifft zum 2:0 (28.).

13.30 Uhr: Kreisliga A: LTV 61 - TuS Herscheid 1:0 - Klatt per Konter nach 14 Minuten

13.15 Uhr: Und wir beginnen gleich einmal mit einer schlanken Viertelstunde Verspätung, der Spielbericht bei der Partie des LTV 61 gegen den TuS Herscheid war nicht rechtzeitig fertig. Macht nix, jetzt geht's los...

12.45 Uhr: Wir starten heute mit einer A-Liga-Partie um 13 Uhr in den Nachmittag. Auf dem Honsel erwartet der LTV 61, der nur eins seiner drei bisherigen Heimspiele gewinnen konnte, das "Kellerkind" TuS Herscheid. Die Herscheider sind in der Fremde noch punktlos.

FSV und RSV spielen im Kreis Olpe

Jeweils in den Kreis Olpe geht es für die Landesligisten FSV Werdohl und RSV Meinerzhagen, die dort ihre Plätze zwei und fünf zumindest festigen möchten. 

Phoenix erwartet den Spitzenreiter

Knüppelhart dürfte es für Aufsteiger Phoenix Halver in der Bezirksliga werden, denn das Schlusslicht empfängt Spitzenreiter Germania Salchendorf. während im Verfolgerduell RW Lüdenscheid als Vierter bei den VSV Wenden (2.) gastiert.

Die Bilder vom vergangenen Wochenende 

Das Fußball Sport-Wochenende 30. September und 1. Oktober 2017

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion