1. come-on.de
  2. Sport
  3. Lokalsport

Auszeichnung für zwei „Dauerbrenner“ aus Meinerzhagen

Erstellt:

Von: Thomas Busch

Kommentare

FLVW-Kreis Lüdenscheid Klaus Scharf Max Schilcher
Ehre, wem Ehre gebührt: Klaus Scharf (links) und Max Schilcher. © Thomas Busch

Im Rahmen des Kreistages im Fußballkreis Lüdenscheid wurden auch zwei echte Dauerbrenner aus Meinerzhagen geehrt.

Meinerzhagen - Klaus Scharf ist seit mehr als 40 Jahre ehrenamtlich für den Kreis tätig; das Amt als dessen Vorsitzender gab er nun zwar ab, bleibt aber als Kreiskassierer dabei. Für den Multi-Funktionär gab es die Verdienstnadel des Deutschen Fußball-Bundes.

„Gold“ für Max Schilcher

Über die FLVW-Verdienstnadel in Gold konnte sich derweil Max Schilcher freuen: Lange Jahre war der gebürtige Bayer aktiver Schiedsrichter, fungierte im Fußballkreis als Altherren-Staffelleiter und Pokalspielleiter und war auch als Platzkassierer beim RSV Meinerzhagen tätig.

Auch interessant

Kommentare