RSV und SCL führen das Teilnehmerfeld an

+
Der SV Hellas (in blau) und der RSV Meinerzhagen (in weiß) spielen in diesem Jahr beim Honsel-Cup in unterschiedlichen Gruppen, könnten erst am Finaltag aufeinandertreffen.

Lüdenscheid - Eigentlich sollte die diesjährige Auflage des Honsel-Cups vom LTV 61 einige Nummern größer ausfallen als die bisherigen. Vorgeschaltete Qualifiktionsturniere sowie eine Hauptveranstaltung mit Teams bis zur Verbandsliga, die mit einer Siegprämie von mindestens 1000 Euro geködert werden sollten, hatte Abteilungsleiter Thomas Gabel im Vorjahr angedacht – doch daraus wird nichts.

Von Marc Kusche

„Die Umbaumaßnahmen am Honsel mit dem neuen Vereinsheim haben viel Zeit und Energie gekostet. Von daher belassen wir es diesmal wieder bei einer Art kleiner Stadtmeisterschaft“, erklärt Gabel.

So werden vom 27. Juli bis einschließlich 3. August erneut acht Mannschaften um den Sieg spielen, Geldpreise in Höhe von 150, 120, 80 und 50 Euro sind für die vier Erstplatzierten ausgelobt. Angeführt wird das Teilnehmerfeld von zwei Bezirksligisten: Titelverteidiger RSV Meinerzhagen, der 2013 das Finale gegen Türkgücü Lüdenscheid gleich 17:1 für sich entschieden hatte, und SC Lüdenscheid. Der SCL kommt ebenso wie C-Liga-Aufsteiger SSV Lüdenscheid gegenüber dem Vorjahr neu hinzu, nicht mehr dabei sind Türkgücü und TuRa Eggenscheid. Letztgenannte hatten sich ebenso wie der TSV Lüdenscheid in dieser Woche zwar bei Gabel gemeldet, doch der musste beiden eine Absage erteilen. „Meldeschluss war am 15. Juni. Acht Teams hatten wir da komplett, von daher konnte und wollte ich niemanden nachträglich wieder ausladen“, sagt Gabel.

Am ersten Tag sind alle Teams im Einsatz

Während am Auftaktsonntag alle acht Teams im Einsatz sind, folgen von Dienstag bis Freitag jeweils zwei Gruppenspiele am Abend, ehe am Finaltag kleines und große Finale den Abschluss bilden. Für das leibliche Wohl wird in bewährter Manier gesorgt sein, der Eintritt an allen Tagen ist frei.

Nachstehend Gruppeneinteilung und Zeitplan

Gruppe A: RSV Meinerzhagen, LTV 61, Polonia Lüdenscheid, Post SV Lüdenscheid

Gruppe B: SC Lüdenscheid, LTV 61 II, Schlesischer SV Lüdenscheid, SV Hellas Lüdenscheid

Der Zeitplan:

Sonntag, 27. Juli

11 Uhr: RSV Meinerzhagen – LTV 61 I 13 Uhr: Schlesischer SV – LTV 61 II 15 Uhr: Polonia – Post SV 17 Uhr: SCL – SV Hellas

Dienstag, 29. Juli

18 Uhr: RSV Meinerzhagen – Polonia 20 Uhr: LTV 61 I – Post SV

Mittwoch, 30. Juli

18 Uhr: SCL – Schlesischer SV 20: LTV 61 II – SV Hellas

Donnerstag, 31. Juli

18 Uhr: LTV 61 I – Polonia 20 Uhr: RSV Meinerzhagen – Post SV

Freitag, 1. August

18 Uhr: SCL – LTV 61 II 20 Uhr: SV Hellas – Schlesischer SV

Sonntag, 3. August

13 Uhr: 2. Gruppe A – 2. Gruppe B 15 Uhr: 1. Gruppe A – 1. Gruppe B

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare