Zwei-Südkreis-Derbys zum Bezirksliga-Start

+
Das erste Stadtderby zwischen RWL und dem SV Hellas steigt am 15. September am Nattenberg.

LÜDENSCHEID -  Am Ende ging dann doch alles ganz schnell: Nachdem die Missverständnisse zwischen Staffelleiter und Verband lokalisiert worden waren (wir berichteten), veröffentlichte Hans-Uwe Frommann noch am Montagabend den Spielplan für die Spielzeit 2013/14 in der Fußball-Bezirksliga-Staffel 5 in Westfalen.

Für die Teams aus dem märkischen Südkreis ist es ein Derby-Auftakt: Direkt am 1. Spieltag (18. August) erwartet die FSV Werdohl II den SV Hellas Lüdenscheid, Rot-Weiß Lüdenscheid hat zudem ein Heimspiel gegen den RSV Meinerzhagen. Auf Neuling SC Lüdenscheid wartet dagegen ein völlig neuer Gegner - am Wehberg zu Gast ist der SV Netphen. Der ambitionierte Kiersper SC startet daheim gegen die SG Hickengrund. Keine einzige Siegerlandreise für die Südkreis-Teams zum Start – ungewöhnlich.

Der SC Lüdenscheid darf sich über seine Derby-Termine nicht beschweren. Noch im September ist der SV Hellas am Wehberg zu Gast (29. September), im Oktober folgt das RWL-Gastspiel beim Neuling (20. Oktober). Das erste Stadtderby der Saison ist indes jenes zwischen RWL und dem SV Hellas – es steigt bereits am 15. September. Noch eher kreuzen die Volmetal-Rivalen RSV Meinerzhagen und Kiersper SC am 8. September an der Oststraße die Klingen.

Thomas Machatzke

Die ersten fünf Spieltage im Überblick:

1. Spieltag (15./18. August)

SC Drolshagen – VSV Wenden 15. August

FSV Werdohl II – SV Hellas Lüdenscheid

Kiersper SC – SG Hickengrund

SC Lüdenscheid – SV Netphen

SV 04 Attendorn – FSV Gerlingen

RW Lüdenscheid – RSV Meinerzhagen

VfL Klafeld-Geisweid – TSV Weißtal

FC Hilchenbach – Germania Salchendorf

spielfrei: SV Fortuna Freudenberg

2. Spieltag (25. August)

Fortuna Freudenberg – VfL Klafeld-Geisweid

TSV Weißtal – SC Drolshagen

VSV Wenden – Rot-Weiß Lüdenscheid

RSV Meinerzhagen – SV 04 Attendorn

FSV Gerlingen – SC Lüdenscheid

SV Netphen – Kiersper SC

SG Hickengrund – FC Hilchenbach

SV Germania Salchendorf – FSV Werdohl II

spielfrei: SV Hellas Lüdenscheid

3. Spieltag (1. September)

Kiersper SC – FSV Gerlingen

SC Lüdenscheid – RSV Meinerzhagen

SV 04 Attendorn – VSV Wenden

Rot-Weiß Lüdenscheid – TSV Weißtal

SC Drolshagen – SV Fortuna Freudenberg

VfL Klafeld-Geisweid – SV Hellas Lüdenscheid

Germania Salchendorf – SG Hickengrund

FC Hilchenbach – SV Netphen

spielfrei: FSV Werdohl II

4. Spieltag (8. September)

Fortuna Freudenberg – RW Lüdenscheid

TSV Weißtal – SV 04 Attendorn

VSV Wenden – SC Lüdenscheid

RSV Meinerzhagen – Kiersper SC

FSV Gerlingen – FC Hilchenbach

SV Netphen – SV Germania Salchendorf

SG Hickengrund – FSV Werdohl II

SV Hellas Lüdenscheid – SC Drolshagen

spielfrei: Klafeld-Geisweid

5. Spieltag (15. September)

FSV Werdohl II – VfL Klafeld-Geisweid

Kiersper SC – VSV Wenden

SC Lüdenscheid – TSV Weißtal

SV 04 Attendorn – SV Fortuna Freudenberg

RW Lüdenscheid – SV Hellas Lüdenscheid

SG Hickengrund – SV Netphen

Germania Salchendorf – FSV Gerlingen

FC Hilchenbach – RSV Meinerzhagen

spielfrei: SC Drolshagen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare