Nach dem Pflichtsieg in der Warteschleife

+
Arif Eroglu ließ kurz nach seiner Einwechslung gegen die Dielfener Abwehr eine Riesenchance zum 5:1 ungenutzt.

LÜDENSCHEID -  Mit einem 4:3 (2:1)-Erfolg im Bezirksliga-Aufstiegsrundenspiel über den Nachwuchs von Adler Dielfen erfüllten die Fußball-B-Junioren von Rot-Weiß Lüdenscheid am Mittwochabend vor 300 Zuschauern dank klarer Steigerung gegenüber dem 1:1 in Gerlingen zwar ihre Pflicht, sind aber im Aufstiegskampf nunmehr zum Warten verdammt und auf die Schützenhilfe Dielfens angewiesen.

Enttäuscht registrierte der RWL-Anhang, dass die Schrenner-Elf in der Schlussphase eine beruhigende 4:1-Führung noch verspielte, vor allem bei hohen Bällen vor das Tor das große Zittern bekam.

Etwas glücklich hatten die Hausherren eine Führung mit in die Pause genommen, für die Abwehrchef Jaschultowski (20.) und Kapitän Tufangil (40.) gesorgt hatten, nachdem Hermann (39.) zwischenzeitlich ausgeglichen hatte. Die „Adler“ ließen durch Pfeifer (9., am leeren Tor vorbei und 26., Innenpfosten) Riesenchancen liegen, RWL scheiterte durch D’Apolito an der Querbalkenoberkante (18.) und Bonevski nach 20 Sekunden an den eigenen Nerven.

Doch nach Wiederbeginn legten die Rot-Weißen noch einen Zahn zu: Bonevski traf direkt zum 3:1 (42.), Bonzol (57.) erhöhte auf 4:1. Doch weil der starke Dissing (51.), D’Apolito (55.) und Eroglu (69.) ihre Möglichkeiten nicht nutzen konnten und Jaschultowski (80.) die Kugel vor die Latte köpfte, wurde es noch einmal ganz eng.

Zunächst patzte Keeper Kalpakis bei Pfeifers 2:4 (74.) schwer, dann begann das große Zittern: Schardts Freistoß schlug zum 3:4 ein, und erst als Fritz die letzte Chance (80.+3) vergeben hatte, war der (zu?) knappe RWL-Erfolg perfekt. - jig

RWL: Kalpakis – Maatalla, Buchwalder, Jaschultowski, Ndoumi Kemadjou – Bonevski (67. Eroglu), Dissing (76. Adams), Tufangil – Finke, Bonzol (57. Kilinc) – D’Apolito (80.+3 Trepper)

Schiedsrichter: Demaj (Meinerzhagen)

Tore: 1:0 (20.) Jaschultowski, 1:1 (39.) Hermann, 2:1 (40.) Tufangil, 3:1 (42.) Bonevski, 4:1 (57.) Bonzol, 4:2 (74.9 Pfeifer, 4:3 (78.) Schardt

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare