Fechtduelle im Januar am Zepp

+
Mitte Januar 2016 wird in der Sporthalle am Zeppelingymnasium um die Sparkassen-Trophäe gefochten.

Lüdenscheid - Lange Wettkampftage ganz im Zeichen des Fechtens gibt es am 16. und 17. Januar des kommenden Jahres in der Sporthalle des Zeppelingymnasiums.

Erstmals zur Monatsmitte lädt der LTV 61 wieder zum Degenturnier um die Trophäe der Sparkasse Lüdenscheid ein – im Januar dieses Jahres konnten sich die 61er über rund 150 Meldungen in 14 Einzelklassen freuen. Was einmal klein in der Halle Stadtpark begann, ist inzwischen ein etablierter Wettbewerb, zu dem zum Start ins neue Jahr längst Fechter von nah und fern zu Stammgästen geworden sind.

Im kommenden Jahr wird das Turnier nicht in der Sporthalle am Raithelplatz ausgetragen – Grund dafür ist die momentane Nutzung der Halle als Flüchtlings-Notunterkunft.

Erstmals wird daher die Sporthalle am Zeppelin-Gymnasium zur Wettkampfhalle hergerichtet. Deutsche Fechter können ihre Meldung fürs Turnier auf zwei Wegen einreichen: Entweder per Mail an turnier@ltv1861-fechten.de, oder über die Internetseite https://online. ophardt-team.org. Fechter aus dem Ausland können ihre Meldung ausschließlich per Mail einreichen.

Der Zeitplan:

Samstag 10 Uhr: Damen (Aktivenklasse) und Herren (Aktivenklasse)
11.45 Uhr: B-Jugend 2002 (Mädchen), B-Jugend 2002 (Jungen), B-Jugend 2003 (Mädchen), B-Jugend 2003 (Jun- gen)
13.45 Uhr: A-Jugend 1999 bis 2003 (Mädchen), A-Jugend 1999 bis 2003 (Jungen)
14.30 Uhr: Schüler 2004 (Mädchen), Schüler 2004 (Jungen), Schüler 2005 (Mädchen), Schüler 2005 (Jungen), Schüler 2006 und jünger (Mädchen), Schüler 2006 und jünger (Jungen)
Sonntag 10 Uhr:  Mannschaftsturnier

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare