Golf

"Pfingstvierer" in Gelstern

+
Harald Krikke und seine Teamkollegen von der ersten Mannschaft sind Gastgeber beim "Pfingstvierer" in Gelstern.

Lüdenscheid - Am vergangenen Wochenende die 1. Clubmannschaft des GC Gelstern noch beim Willy-Schniewind-Mannschaftspreis um den Aufstieg in die 3. Liga, den sie knapp verpasste. Am Sonntag ist die "Erste" Gastgeber beim Pfingstvierer des Vereins.

Beim Pfingstvierer bildet jeder Vierer-Flight ein eigenes Teams. In jedem Flight soll zudem ein Spieler der 1. Clubmannschaft oder aus deren Umfeld den Flight anführen.

Das Wettspiel ist nicht vorgabewirksam, aber sehr beliebt bei den Mitgliedern. Im Anschluss an den sportlichen Teil schließt sich ein geselliger an, in dessen Rahmen auch die Sieger des Tages im Brutto, in den Nettoklassen und bei den Sonderpreisen ausgezeichnet werden sollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare