Rothenberger und Cosmo starten nicht in Balve

+
Kein Dressur-Start in Balve: DM-Titelverteidiger Sönke Rothenberger.

Balve - Die Deutschen Meisterschaften in der Dressur müssen ohne Titelverteidiger Sönke Rothenberger und Cosmo stattfinden.

Wie am frühen Donnerstagabend aus Balve zu vernehmen war, hat der Titelverteidiger das Sauerland bereits wieder verlassen. Wallach Cosmo habe am Donnerstag Kolik-Symptome gezeigt und sei „auf Anraten des Mannschaftstierarztes vorsorglich in eine Pferdeklinik“ gebracht worden.

Im Vorjahr hatten Rothenberger und Cosmo das Publikum beim Balve Optimum mit Gala-Auftritten verzückt. Somit wird es  am Samstag im Special und am Sonntag in der Kür einen neuen Deutschen Meister geben in Balve. Auftakt der DM-Entscheidungen im Viereck ist am Freitag mit dem Grand Prix, der DM-Qualifikationsprüfung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare