Jugendfußballer ermitteln die ersten Hallenkreismeister

+
Die Minikicker ermitteln in der Vorrundengruppe 1 in Neuenrade die letzten Teilnehmer an der Endrunde. 

Kreisgebiet - Ein vollgepacktes Programm wartet auf die heimischen Nachwuchsfußballer am Karnevals-Wochenende: Während die F-Junioren und Minikicker die letzten Endrundenteilnehmer bei den Hallenkreismeisterschaften und Hallenrunden ermitteln, stehen bei den älteren Jahrgängen bereits die Entscheidungen an.

Bei den C-Junioren  wird der Titelträger am Samstag in Plettenberg-Böddinghausen gesucht. Ab 11 Uhr geht es zunächst in zwei Fünfergruppen los. In der Gruppe A treffen die gesetzten TuS Plettenberg (Landesliga) und RW Lüdenscheid (Bezirksliga) auf RSV Meinerzhagen, TSV Lüdenscheid und TuS Grünenbaum, in der Gruppe B sind die Bezirksligisten FSV Werdohl und SC Lüdenscheid gesetzt, messen sich mit TuS Neuenrade, TuS Herscheid II und Kiersper SC. Ab 15.10 Uhr folgen die Halbfinals (Überkreuz-Vergleich), danach ein 9m-Schießen um Platz drei (15.45 Uhr) und das Finale (16 Uhr). DieD-Junioren  tummeln sich ebenfalls am Samstag ab 13 Uhr am Kiersper Felderhof. Hier beginnt der sportliche Vergleich in drei Vierergruppen, in der die Bezirksligisten TuS Grünenbaum, RW Lüdenscheid und TuS Plettenberg vorqualifiziert waren. Im Einzelnen: Gruppe A: TuS Grünenbaum, LTV 61, Kiersper SC, TSV Lüdenscheid – Gruppe B: RW Lüdenscheid, RSV Meinerzhagen, FSV Werdohl, SC Lüdenscheid – Gruppe C: TuS Plettenberg, TuS Neuenrade I und II, RSV Meinerzhagen II. Die ersten Zwei jeder Gruppe kommen weiter, spielen dann ab 16.45 Uhr in zwei Dreiergruppen weiter. Die Zweiten bestreiten abschließend das kleine Finale (18 Uhr), die Ersten das große (18.15 Uhr). Der dritte Kreismeister wird am Sonntag ab 11 Uhr in der Neuenrader Niederheide bei den E-Junioren ermittelt, die in zwei Sechsergruppen loslegen. Im Einzelnen: Gruppe A: SC Lüdenscheid, RW Lüdenscheid, TSD II, FC Altena 69, SC Plettenberg, TSV Lüdenscheid – Gruppe B: TuRa Brügge, RSV Meinerzhagen, SV Hellas Lüdenscheid, VfB Altena, TuS Neuenrade, TSD I. Wie bei den C-Junioren geht es ab 16.10 Uhr mit den Halbfinals (Überkreuz) weiter, ein 9m-Schießen um Platz drei (16.35 Uhr) und das Endspiel schließen sich an (16.45 Uhr).

Noch zwei Vorrundenturniere

Nachstehend die Ansetzungen für die letzten F-Junioren- und Minikicker-Vorrunden:

F-Junioren Vorrunde 2 (7. Februar, ab 14.30 Uhr in Halver): TuS Grünenbaum, RW Lüdenscheid, SSV Lüdenscheid, TuRa Brügge, RSV Meinerzhagen, VfB Altena, LTV 61 Vorrunde 3 (7. Februar, ab 9.30 Uhr in Halver): TuS Grünenbaum II, RW Lüdenscheid III, SC Plettenberg II, TuS Plettenberg II, TuS Versetal II, FSV Werdohl II, SC Lüdenscheid II Vorrunde 4 (6. Februar, ab 14.30 Uhr in Neuenrade): TuS Neuenrade, TuS Plettenberg, SC Plettenberg, FSV Werdohl, TuS Versetal, TSV Lüdenscheid, SC Lüdenscheid

Minikicker Vorrunde 1 (6. Februar, ab 9.15 Uhr in Neuenrade): TuS Neuenrade, RW Lüdenscheid, TuRa Brügge, TuS Versetal, FSV Werdohl, TuS Stöcken/Dahlerbrück, TuS Grünenbaum, LTV 61

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare