Baskets feiern zweiten Saisonsieg

+
Lüdenscheider Top-Scorer mit 23 Zählern: Niko Koudas.

Im vorerst letzten Heimspiel in der 2. Basketball-Regionalliga haben die Baskets Lüdenscheid am Samstagabend den zweiten Saisonsieg eingefahren.

Von Wesley Baankreis

Am vorletzten Spieltag setzten sich die Bergstädter im Duell der bereits feststehenden Absteiger 72:53 (31:24) gegen den UBC Münster II durch.

In einer zum Teil wilden Partie, die fast ausschließlich von „Run and Gun“-Basketball auf beiden Seiten bestimmt wurde, überstanden die Baskets selbst ihre regelmäßige Schwächephase, die sich dieses Mal durch das zweite Viertel mit nur acht eigenen Punkten zog. Erst Mitte des dritten Viertels legten die Gastgeber wieder zu und setzten sich auch durch einige gute Defensivaktionen nach dem 53:44 (30.) zu Beginn des Schlussabschnitts ab.

Top-Scorer der Lüdenscheider war Niko Koudas mit 23 Zählern.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare