Optimum wird verlegt

+
Auch die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt,  Isabell Werth, wird im Mai nicht am Schloss Wocklum starten können, das 72. Balve Optimum wird verlegt.

BALVE – „Rot“ statt „Grün“: Das Balve Optimum, einer der nationalen Höhepunkte der Reitersaison, in dessen Rahmen in diesem Jahr die internationalen Deutschen Meisterschaften stattfinden sollen, wird verlegt.

Der ursprüngliche Termin der 72. Turnierauflage vom 7. bis 10. Mai ist abgesagt, nicht aber die gesamte Veranstaltung.

Vielmehr planen die Organisatoren trotz aller aktueller Ungewissheiten zunächst eine Verschiebung des Balve Optimums auf den 17. bis 20. September. Vorausgesetzt natürlich, bis dahin liegt wieder „Grünes Licht“ seitens der Behörden für sportliche Großveranstaltungen vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare