Archiv – Lokalsport

Ein Sextett ist seit 25 Jahren an der Pfeife

Ein Sextett ist seit 25 Jahren an der Pfeife

Bislang erhielten die Schiedsrichter des Fußballkreises Lüdenscheid ihre Auszeichnungen im kleinen Rahmen einer Schiedsrichterschulung – am Freitagabend standen sie allerdings auf der großen Bühne.
Ein Sextett ist seit 25 Jahren an der Pfeife
Rot-Weiß: Unverständnis beim Ex-Trainer

Rot-Weiß: Unverständnis beim Ex-Trainer

Am Monatsanfang erhielt Trainer Bayram Celik beim Fußball-Landesligisten Rot-Weiß Lüdenscheid den Laufpass. Diese Entscheidung kam für den 43-Jährigen nicht nur überraschend, sondern hat ihn vor allem sehr getroffen. In den ersten Tagen und Wochen …
Rot-Weiß: Unverständnis beim Ex-Trainer
Das erste Etappenziel ist erreicht

Das erste Etappenziel ist erreicht

Es ist Halbzeit in der Fußball-Kreisliga A. Mit einem hart erarbeiteten 4:2-Erfolg gegen Türkiyemspor Plettenberg machte der VfB Altena, der als Vizemeister der Vorsaison unbedingt Meister werden möchte, am 1. Advent die inoffizielle …
Das erste Etappenziel ist erreicht

FLVW-Kreis rückt das Ehrenamt in den Blickpunkt

Nach mehr als zwei Jahren Corona-Pause rückte der Kreis Lüdenscheid kürzlich die Ehrenamtlichen ins verdiente Rampenlicht. Erstmals ehrte Wolfgang Kunde als Ehrenamtsbeauftragter des Kreises im Restaurant „Athen“ in Lüdenscheid nicht nur Fußballer, …
FLVW-Kreis rückt das Ehrenamt in den Blickpunkt

Nicht einmal ein Satzgewinn

Die Herren des Lüdenscheider TV von 1899 mussten sich zum Auftakt der Tennis-Winterhallenrunde dem 1. TC Hiltrup erwartungsgemäß geschlagen geben. Nicht einmal zu einem Satzgewinn reichte es für Ludger Fastabend, Oskar Hädicke, Florian Wallmeier und …
Nicht einmal ein Satzgewinn

Kreisliga B: SC Plettenberg enteilt der Konkurrenz

Tabellenerster gegen Zweiter – mehr Spitzenspiel zum letzten Spieltag der Hinrunde in der Fußball-Kreisliga B ging nicht und dem wurden Tabellenführer SC Plettenberg und sein schärfster Verfolger Polonia Lüdenscheid am Sonntag auf der Elsewiese auch …
Kreisliga B: SC Plettenberg enteilt der Konkurrenz

Keine Entlastung für die Abwehr

Große Ernüchterung herrschte beim Fußball-Landesligisten Kiersper SC nach der heftigen und auch in der Höhe verdienten 1:4-Heimniederlage gegen den TSV Weißtal. Denn der Mitkonkurrent von der Landesgrenze belegt mit nunmehr acht Punkten Vorsprung …
Keine Entlastung für die Abwehr

„Derbysieger“: HSG Lüdenscheid feiert in der Sauerlandhalle

Die Bezirksliga-Handballer der HSG Lüdenscheid feierten am Samstagabend einen Derbysieg bei der TS Evingsen. Fast 300 Zuschauer in der bestens besetzten Sauerlandhalle verfolgten das Spiel.
„Derbysieger“: HSG Lüdenscheid feiert in der Sauerlandhalle

Der Handball-Samstag an der Mühlenstraße und in der Sauerlandhalle

400 Zuschauer beim Heimspiel der SGSH Dragons an der Mühlenstraße in Halver, fast 300 Fans beim Bezirksligaderby zwischen der TS Evingsen und der HSG Lüdenscheid in der Altenaer Sauerlandhalle, dazu noch gute Kulissen bei den weiteren Begegnungen in …
Der Handball-Samstag an der Mühlenstraße und in der Sauerlandhalle

RSV gewinnt verdient, spielt aber lange mit dem Feuer

Das Publikum war in großen Teilen offensichtlich pokalmüde und zog mutmaßlich den Besuch der Weihnachtsmärkte in der Region vor, auf die kickende Belegschaft des RSV Meinerzhagen traf das jedoch nicht zu. Während acht Tage nach dem Pokal-Aus gegen …
RSV gewinnt verdient, spielt aber lange mit dem Feuer

Sechs Siegerinnen und sieben Pokale am Tag des Garske-Abschieds

Die Gaukunstturnmeisterschaften waren in diesem Jahr ein ganz besonderer Wettkampf in der Schalksmühler Jahnhalle. Auch, weil Gerhard Garske verabschiedet wurde.
Sechs Siegerinnen und sieben Pokale am Tag des Garske-Abschieds

Live-Ticker: Meinerzhagen gewinnt gegen Wanne-Eickel

Drittletzter Spieltag vor der Winterpause. Wie steht es auf den Plätzen? Wir berichten im Live-Ticker.
Live-Ticker: Meinerzhagen gewinnt gegen Wanne-Eickel

Das Saisonfinale der Turnerinnen in Schalksmühle in Bildern 

Das Saisonfinale der Turnerinnen in Schalksmühle in Bildern 

Auch der TV Emsdetten ist eine Nummer zu groß für die SGSH Dragons

Auch das zweite Schwergewicht der 3. Liga West war für die SGSH Dragons eine Nummer zu groß. Gegen den Zweitliga-Absteiger TV Emsdetten verlor die SGSH am Samstagabend 24:37 (9:14).
Auch der TV Emsdetten ist eine Nummer zu groß für die SGSH Dragons

Baskets: Gibt Miki Dimitrievski sein Debüt?

Nach einem Doppeleinsatz am vergangenen Wochenende kehren die Baskets Lüdenscheid wieder zum „normalen“ Spielrhythmus zurück. Dabei wartet auf den Tabellenführer der Basketball-Oberliga am Samstag (16.30 Uhr, Brügmann-Sporthalle) beim SVD Dortmund …
Baskets: Gibt Miki Dimitrievski sein Debüt?

Jugendkicker sammeln 21 Kartons für die Tafel

Als Mike Tenkhoff, Jugendleiter der Fußballer des TuS Stöcken-Dahlerbrück kürzlich las, dass die Tafel Halver-Schalksmühle in Schwierigkeiten ist, wollte er spontan helfen. Ausgerechnet diejenigen, die sich engagieren, um den Bedürftigen in der …
Jugendkicker sammeln 21 Kartons für die Tafel

Saisonfinale: Neue Wege, runderneuerte Sportstätte und ein Abschied

Am Samstag finden in Schalksmühle die Gaumannschaftswettkämpfe und die Gaukunstturnmeisterschaften statt. Der LVG geht neue Wege, und verabschiedet sich von einem Urgestein.
Saisonfinale: Neue Wege, runderneuerte Sportstätte und ein Abschied

„Riesenherausforderung“ für die TSE

Vorerst aus dem Gröbsten raus ist die TS Evingsen in der Bezirksliga nach dem 40:20-Kantersieg gegen die SGSH Dragons III, hat sich mit 4:6 Punkten auf Rang fünf verbessert. Ob das Aufatmen nach der keineswegs gelungenen ersten Phase der Saison von …
„Riesenherausforderung“ für die TSE

Zurück in seinem „Wohnzimmer“

Am Samstag kehrt Ante Vukas für 60 Minuten zurück in sein „Wohnzimmer“.
Zurück in seinem „Wohnzimmer“

Rita Hosse bleibt an der TSE-Spitze

Die Turnerschaft Evingsen 1887 (TSE) hat wieder einen dreiköpfigen Vorstand: Einstimmig wählten die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung des Vereins im Lokal Hugo Inne Schledde Benjamin Prinz zum neuen 2. Vorsitzenden. Zuvor war das Amt seit …
Rita Hosse bleibt an der TSE-Spitze