Fußball

Inter Mailand als harter Prüfstein

+
Die U 9 der Lüdenscheider Rot-Weißen bestreitet an den kommenden Wochen top besetzte Turniere.

Lüdenscheid – Der Ligaspielbetrieb liegt auf der Zielgeraden, aber die besonderen „Bonbons“ bietet Rot-Weiß Lüdenscheid seinen U 9-Fußballern aus der F I-Jugend über Pfingsten in Köln beim „IKK Classic-Pfingstcup“ und eine Woche später im Oberbergischen Kreis in Gummersbach an.

Gerade an Pfingsten ein Turnier, bei dem die Herzen der kleinen Kicker höherschlagen, messen sich die Schützlinge von Chefcoach Jörg Klose und seinen „Co-Coaches“ Christian Schindler und Marco Sadowski auf mehreren Sportanlagen in der Domstadt doch auch mit dem Nachwuchs aus zahlreichen europäischen Top-Klubs und deren Leistungszentren. „Die Teilnahme an solchen Turnieren ist einfach ein tolles Erlebnis für die Kinder. Und es ist für ihre sportliche Entwicklung sehr wichtig, sich auf Turnieren dieses Niveaus zu präsentieren“, freut sich der ehemalige RSV- Meinerzhagen-Trainer auf den hochkarätig besetzen Pfingstcup. Insgesamt nehmen 120 Vereinsteams an diesem Großturnier teil, es kommt u.a. der Nachwuchs von Meister Bayern München, „Vize“ Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, FSV Mainz 05, Fortuna Düsseldorf, VfL Bochum, Karlsruher SC, Stuttgarter Kickers, Hansa Rostock und natürlich Lokalmatador 1. FC Köln.

Liste internationaler Top-Teams lang

Klangvolle Namen haben aber auch die internationalen Teilnehmer zu bieten: Juventus Turin, Benfica und Sporting Lissabon, Zenit St. Petersburg, Deportivo La Coruna Lok Moskau, Blackburn Rovers, Hellas Verona, FC Genua u, Norwich City, Sparta Rotterdam oder Slask Wroclaw sorgen für „Zungenschnalzer“ bei Fußballfreunden aus aller Welt und diese Clubs werden auch im ganz jungen Nachwuchsbereich schon viele Jungtalente in ihren Reihen gesammelt. Unabhängig davon, wohin der Weg des Rot-Weiß-Nachwuchses nach der Vorrunde letztlich über die diversen Qualifikationsrunden führt, ob in Champions- Platin-, Gold-, Silber- oder Fair Play-Runde, haben die Bergstädter schon in der Vorrundengruppe P in Köln-Poll dicke Bretter zu bohren: Neben den Gastgebern vom VfL Rheingold Poll (weiß) und den Sportfreunden Siegen wird’s nämlich schon früh im Turnier auch international: Zu den Gruppengegnern der Klose-Truppe gehören nämlich auch die Nachwuchsteams von FKS Stal Mielec aus Polen und vor allem von Inter Mailand – unvergessliches Fußball-Erlebnis garantiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare