Krise beim WM-Siegtorschützen

„Drei Monate kein Instagram“: Matthäus wäscht BVB-Bankwärmer Götze den Kopf - und hat neuen Klub parat

Lothar Matthäus rät Mario Götze zu radikalen Maßnahmen, um in die Erfolgsspur zurückzufinden. Sonst empfiehlt er ihm, zu wechseln - und weiß auch schon, wohin.
„Drei Monate kein Instagram“: Matthäus wäscht BVB-Bankwärmer Götze den Kopf - und hat neuen Klub parat
Überraschung bei Weltfußballer-Wahl 2018: So haben Neuer und Löw abgestimmt
Überraschung bei Weltfußballer-Wahl 2018: So haben Neuer und Löw abgestimmt
Mit dieser Aufstellung könnte der BVB gegen den 1. FC Nürnberg spielen
Mit dieser Aufstellung könnte der BVB gegen den 1. FC Nürnberg spielen
Luka Modric ist Weltfußballer 2018 - Cristiano Ronaldo geht leer aus
Luka Modric ist Weltfußballer 2018 - Cristiano Ronaldo geht leer aus
Mario Götze in der Krise - Das rät ihm Lothar Matthäus
Mario Götze in der Krise - Das rät ihm Lothar Matthäus
BVB 09

Hoffenheim gegen Dortmund in Bildern

Hoffenheim gegen Dortmund in Bildern
Fußball

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad
Fußball

Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen Salzburg

Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen Salzburg

Lokalsport

Baskets-Trennung von Frackiewicz

Lüdenscheid - Basketball-Oberligist Baskets Lüdenscheid hat sich mit sofortiger Wirkung von Patrick Frackiewicz getrennt – aus disziplinarischen Gründen, wie Vorsitzender Frank Zacharias und Trainer Amir Hujic unisono betonten.
Baskets-Trennung von Frackiewicz

TSD demonstriert seine Stärke

Lüdenscheid - Die ersten vier Mannschaften der Tabelle waren am 5. Spieltag unter sich, und dabei demonstrierte Spitzenreiter TuS Stöcken-Dahlerbrück seine Stärke, setzte sich am Sonntag bei Polonia Lüdenscheid überdeutlich mit 7:2 durch.
TSD demonstriert seine Stärke

Yasir Ahmad Malik gewinnt dritten Profikampf

Hof - Dritter Kampf, dritter Sieg: Der pakistanischstämmige Lüdenscheider Yasir Ahmad Malik (links) stieg im bayrischen Hof zum dritten Mal als Profiboxer in den Ring.
Yasir Ahmad Malik gewinnt dritten Profikampf
Bedrückende Erinnerungen beim FC Schalke 04 vor Spiel in Freiburg
Bedrückende Erinnerungen beim FC Schalke 04 vor Spiel in Freiburg
Diallo gegen Leverkusen wieder dabei
Diallo gegen Leverkusen wieder dabei

Weitere Sportmeldungen

Frankreichs Coach Deschamps Welttrainer des Jahres

London (dpa) - Didier Deschamps ist Welttrainer des Jahres. Der 49-Jährige, der im Sommer mit Frankreich den WM-Titel gewonnen hatte, setzte sich bei der FIFA-Gala am Montag in London gegen den kroatischen Nationaltrainer Zlatko Dalić und den …
Frankreichs Coach Deschamps Welttrainer des Jahres

Droht Tuchel-Team Ausschluss aus der Champions League? UEFA ermittelt gegen PSG

Frankreichs Topklub Paris Saint-Germain bleibt im Fokus der Financial-Fairplay-Ermittlungen durch die UEFA. Droht Thomas Tuchel und PSG der Ausschluss?
Droht Tuchel-Team Ausschluss aus der Champions League? UEFA ermittelt gegen PSG

Ronaldo kommt nicht zur Kür des Weltfußballers

Cristiano Ronaldo kommt nicht zur Weltfußballer-Gala nach London. Das legt den Schluss eines Sieges von Luka Modric nahe. Nach Angaben von Juventus Turin muss der fünfmalige Gewinner dieser Ehrung verzichten, weil der Terminplan zu voll ist.
Ronaldo kommt nicht zur Kür des Weltfußballers

Proteste in der Englischen Woche: "Was bleibt uns übrig?"

Mit einem Stimmungsboykott bei den Spielen der höchsten drei Fußball-Ligen wollen Teile der Fans am Dienstag und Mittwoch gegen den DFB und die DFL protestieren. Die Aktion kommt für den DFB zur Unzeit. Denn am Donnerstag steht eine wichtige …
Proteste in der Englischen Woche: "Was bleibt uns übrig?"

Fadenkreuz-Banner gegen Hopp: DFB leitet Verfahren ein

Der Deutsche Fußball-Bund, Borussia Dortmund und Hoffenheim arbeiten die Vorfälle um das Fadenkreuz-Banner gegen Dietmar Hopp auf. TSG-Trainer Julian Nagelsmann hält nicht viel von Kollektivstrafen.
Fadenkreuz-Banner gegen Hopp: DFB leitet Verfahren ein

Kovac lässt sich "nicht einlullen" - Boateng angeschlagen

Wiesn-Zeit gleich Bayern-Zeit - das soll auch im Derby gegen den FC Augsburg gelten. Wer beim Gegner im Tor steht, ist für Niko Kovac zweitrangig. Entscheidend sei: Den Topstart nicht zu rosig sehen.
Kovac lässt sich "nicht einlullen" - Boateng angeschlagen