Zum WM-Finale

Promi-Reaktionen: The Hoff liebt "Schlaaaaaaand!"

+
David Hasselhoff liebkoste den schwarz-rot-goldenen Fußball.

Berlin - Das WM-Finale Deutschland-Argentinien war so umkämpft und nervenaufreibend, dass nur wenige Prominente während des Spiels in den sozialen Netzwerken aktiv waren.

Das WM-Finale Deutschland-Argentinien war so umkämpft und nervenaufreibend, dass nur wenige Prominente während des Spiels in den sozialen Netzwerken aktiv waren. Doch nach dem 1:0-Treffer von Mario Götze und dem Sieg der deutschen Nationalelf brachen sich die Emotionen Bahn - eine Auswahl:

- Nach dem Tor:

Von Merkel bis Jagger: Promis beim WM-Finale

Von Merkel bis Jagger: Promis beim WM-Finale

- Nach dem Abpfiff:

Fabio Cannavaro, Kapitän der italienischen Weltmeistermannschaft von 2006: „Gut gemacht, Deutschland! Viele Gratulationen zum Gewinn der WM14!! Großes Finale, großes Spiel und zwei großartige Teams!“

Sabine Lisicki, Tennisprofi: „YYYYYYYEEEESSSSSSSS!!!!!!“, gefolgt von zehn Deutschlandfahnen und vier Sternen.

Stefan Kretzschmar, Ex-Handballstar: „Jogi Löw: Unser 4-Sterne Koch.“

Bilder & Einzelkritik zum Finale: Dreimal Note 1!

Bilder & Einzelkritik zum Finale: Dreimal Note 1!

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare