WM-Nachwuchsspieler

Franzose Pogba wird Müller-Nachfolger

+
Paul Pogba hat die Nachfolge von Thomas Müller als bester WM-Nachwuchsspieler angetreten.

Rio de Janeiro - Thomas Müller hat einen Nachfolger. Der Franzose Paul Pogba ist als bester WM-Nachwuchsspieler in seine Fußstapfen getreten.

Paul Pogba hat die Nachfolge von Thomas Müller als bester WM-Nachwuchsspieler angetreten. Die Wahl des Franzosen wurde vom Fußball-Weltverband FIFA nach dem WM-Endspiel zwischen Deutschland und Argentinien bekannt gegeben.

2010 in Südafrika war Müller bester Nachwuchsmann der WM-Endrunde, 2006 in Deutschland war Lukas Podolski diese Ehre zuteil geworden.

Bilder & Einzelkritik zum Finale: Dreimal Note 1!

Bilder & Einzelkritik zum Finale: Dreimal Note 1!

Pogba ließ seinen Landsmann Raphael Varane und den Niederländer Memphis Depay hinter sich.

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare