Wechsel vom Rasen auf die Bank

Trainerjob für Gattuso

+
Gennaro Gattuso wechselt auf die Trainerbank. Der Weltmeister von 2006 wird neuer Coach des italienischen Erstliga-Absteigers US Palermo. 

Palermo - Gennaro Gattuso wechselt auf die Trainerbank. Der Weltmeister von 2006 wird neuer Coach des italienischen Erstliga-Absteigers US Palermo. 

Dies bestätigte der sizilianische Club am Mittwoch. Ende Mai hatte der Verein entsprechende Zeitungsberichte noch dementiert. Gattuso erhält einen Einjahresvertrag mit einer Verlängerungsoption für weitere zwei Jahre.

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Der 35-Jährige spielte in der vergangenen Saison für den schweizerischen Erstligisten FC Sion, den er in zehn Partien auch als Spielertrainer führte. In Sion hatte Gattuso noch einen Vertrag für ein Jahr. Von 1999 bis 2012 hatte der als unermüdlicher Kämpfer bekannte Gattuso für den AC Mailand gespielt. Mit Milan holte er zehn Titel, darunter zweimal den Champions-League-Pokal und zweimal die Meisterschaft.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare