Van Gaal: Schweinsteiger "vielleicht" in der Startelf

+
Bastian Schweinsteiger steht vor seinem Startelf-Debüt bei Manchester United. Foto: Peter Powell

Manchester (dpa) - Bastian Schweinsteiger steht vor seinem Startelf-Debüt für

Nach insgesamt drei Einwechslungen in der Premier League und der Champions-League-Qualifikation wird der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am dritten Spieltag gegen Newcastle United am Samstag aller Voraussicht nach beginnen. "Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Schweinsteiger startet. Vielleicht morgen", sagte United-Trainer Louis van Gaal.

Schweinsteiger zeigte bei seinen Auftritten für die Red Devils, die mit zwei 1:0-Siegen in die Liga gestartet sind, ansteigende Form. "Ich brauche noch ein paar Spiele, um auf 100 Prozent zu kommen", sagte der Weltmeister nach dem 3:1-Sieg in der Champions-League-Qualifikation gegen den FC Brügge am Dienstag. Mittelfeld-Konkurrent Michael Carrick, dem gegen die Belgier ein Eigentor unterlief, konnte in den bisherigen Begegnungen nicht überzeugen.

Manchester United Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare