Abschied aus Moskau

Vagner Love wechselt nach China

+
Vagner Love geht nach China

Köln - Der 26-malige brasilianische Fußball-Nationalspieler Vagner Love wechselt vom russischen Meister ZSKA Moskau zum chinesischen Erstligisten Shandong Luneng Taishan.

Das bestätigte der Tabellenzweite der chinesischen Super League nach dreimonatigen Verhandlungen auf seiner Internetseite. Shandongs serbischer Trainer Radomir Antic will den 29 Jahre alten Stürmer bereits im nächsten Ligaspiel am 1. August gegen Guangzhou einsetzen. Vagner Love spielte von 2004 bis 2012 bei ZSKA und wechselte während seines Engagements bei den Russen auf Leihbasis zu Palmeiras Sao Paulo (2009) und CR Flamengo (2010). 2012 ging er zu Flamengo, ehe er im Januar 2013 wieder nach Moskau zurückkehrte.

sid

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare