Wieder im Teamtraining

Van der Vaart bei Spiel gegen FCB dabei

+
Rafael van der Vaart.

Hamburg - Rafael van der Vaart hat am Dienstag wieder mit der Mannschaft des Hamburger SV trainiert. Er steht damit für das Spiel gegen den FC Bayern München zur Verfügung.

Der Kapitän des Fußball-Bundesligisten war vom Verein für einige Tage freigestellt worden. Seine schwangere Lebensgefährtin hatte in der vergangenen Woche das gemeinsame Baby verloren.

Der 30 Jahre alte Mittelfeldakteur steht für das Spiel bei Rekordmeister Bayern München am Samstag (15.30 Uhr) zur Verfügung. Seine Bänderverletzung im Sprunggelenk ist auskuriert. Der niederländische Nationalspieler hatte in den vorangegangenen drei Bundesliga-Partien sowie im DFB-Pokal gegen den 1. FC Köln gefehlt. Dagegen setzte Mittelfeldspieler Ivo Ilicevic aus familiären Gründen beim Dienstag-Training aus.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare