Wer hat das schönste? Mode-Jury urteilt

Neues Trikot-Ranking dürfte Bayern ärgern

+
Nicht nach dem Geschmack der Jury: das Bayern-Heimtrikot

Düsseldorf - Ein Jahr lang müssen oder dürfen die Bundesliga-Stars ihre jeweiligen Trikots tragen. Aber sehen sie auch gut darin aus? Darüber urteilte nun eine Jury. Das Ergebnis dürfte den FC Bayern ärgern.

Einen Titel hat Borussia Dortmund in dieser Saison schon sicher. Der BVB ist Trikotmeister der Fußball-Bundesliga. Eine Jury von Modedesign-Studierenden der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf kürte das BVB-Heimtrikot. „Das dezent eingesetzte große Karomuster auf der Vorderseite sowie der doppellagige V-Ausschnitt überzeugten die Jury“, hieß es in einer Mitteilung am Mittwoch.

Den letzten Platz belegt Werder Bremen. „So grün wie der Rasen, das ist nicht fernsehtauglich!“ Zudem sei das Trikot in ein „recht einfallsloses All-Over-Rautenmuster getaucht“.

Für Ärger könnte das Ranking in München sorgen. Denn der FC Bayern, dessen erklärtes Ziel es ja ist, alles zu gewinnen, landet nicht mal in der ersten Hälfte. Die genaue Platzierung des Rekordmeisters und die Jury-Platzierung finden Sie hier:

Trikot-Ranking 2013: So schneiden die Hemden der Bundesligisten ab

Trikot-Ranking 2013: So schneiden die Hemden der Bundesligisten ab

dpa/tz

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare