Inter-Youngster nach Bremen

Transfer-Coup: Italiens U21-Kapitän zu Werder

+
Luca Caldirola (r.) wechselt nach Bremen

Bremen - Werder Bremen hat sich prominent verstärkt. Nach dem Abgang des Innenverteidigers Sokratis, soll Italiens U21-Kapitän die Lücke schließen. Neben Caldirola soll noch ein alter Bekannter kommen.

Bundesligist Werder Bremen hat als Nachfolger von Abwehrspieler Sokratis den Italiener Luca Caldirola verpflichtet. Der Kapitän der italienischen U 21-Nationalmannschaft unterschrieb am Mittwoch nach Clubangaben einen Vierjahresvertrag.

Die Ablöse für Caldirola, der zuletzt an Cesena und Brescia ausgeliehen war, soll bei 2,5 Millionen Euro liegen. Bei der U21-Europameisterschaft führte Caldirola sein Team in der vergangenen Woche auf den zweiten Platz. Auch die Verpflichtung von Angreifer Lucas Barrios ist bei den Grün-Weißen weiterhin ein Thema.

sid

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare