Erst 17 Jahre alt

Todesfall in Spanien: A-Jugendlicher stirbt auf dem Platz

Madrid - Der spanische Fußball ist erneut von einem tragischen Todesfall erschüttert worden.

Der erst 17 Jahre alte Oscar Martinez verstarb am Sonntag während der Partie der A-Junioren-Meisterschaft zwischen Ontinyent und Castellon noch auf dem Platz.

Martinez war nach 20 Minuten kollabiert, das Spiel wurde sofort abgebrochen. Die eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die genaue Todesursache soll eine Autopsie klären.

Erst Anfang Februar war der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler Ortzi Gurrutxaga vom baskischen Oberligisten CF Tolosa an einem Herzinfarkt gestorben.

sid

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare