Zwei Neymar-Tore bei Comeback

Suarez gibt Debüt für Barcelona

+
Luis Suarez (r.) bei seinem Barca-Debüt.

Barcelona - Der für Pflichtspiele gesperrte Stürmerstar Luis Suárez hat sein Testdebüt für den FC Barcelona gefeiert.

Beim 6:0-Erfolg über den mexikanischen Club FC León wurde der Uruguayer am Montagabend im Camp-Nou-Stadion eine Viertelstunde vor Ende eingewechselt. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hatte zuletzt den Vier-Monate-Bann gegen Suarez wegen dessen Beiß-Attacke bei der Fußball-WM in Brasilien bestätigt, dem früheren Liverpool-Profi aber zumindest das Training und Vorbereitungspartien für seinen neuen Club erlaubt.

Im ersten Spiel nach seiner Rückenverletzung bei der Heim-WM erzielte der Brasilianer Neymar zwei Treffer (11./43. Minute). Die weiteren Tore für Barcelona steuerten Lionel Messi (2.), Munir (53./76.) und Sandro Ramírez (88.) bei.

dpa

Pressestimmen: "Suarez - der weiße Hai des Weltfußballs"

Pressestimmen: "Suarez - der weiße Hai des Weltfußballs"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare