Mit dem Mittelfeld-Mann holt der VfB im Schnitt 2,4 Punkte

Kuriose Statistik: Siege des VfB Stuttgart hängen meist an Daniel Didavi!

+
VfB Stuttgart mit kurioser Statistik: Siege hängen meist an Daniel Didavi!

Der VfB Stuttgart braucht Daniel Didavi für den Erfolg. Eine Statistik zeigt deutlich den Unterschied zu den Spielen ohne den 29-Jährigen.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat gegen den VfL Bochum endlich wieder einen Auswärtssieg geholt. Mit 1:0 holten sich die Schwaben die drei Punkte im Pott. Wichtig für den Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Gefreut haben dürfte sich besonders Daniel Didavi. Der Mittelfeld-Mann forderte doch vor Tagen mehr Auswärtssiege.

Aber eigentlich war der Erfolg des VfB vorprogrammiert. Wie echo24.de* berichtet stehen Siege der Stuttgarter im Allgemeinen in enger Verbindung mit Daniel Didavi ... wie eine kuriose Statistik belegt.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare