12. Spieltag: VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 2:1 Nachbericht

Der Höhenflug des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga setzt sich unvermindert fort.

Mit dem 2:1 (0:1) gegen den Tabellenzweiten Borussia Dortmund feierten die Wölfe den vierten Sieg in Serie und festigten dank der Tore von Ricardo Rodiguez und Ivica Olic - vorab hatte Marco Reus für den BVB getroffen - den fünften Tabellenplatz.

Nachbericht VfL Wolfsburg

Sport-Ressort "Borussia Dortmund" auf wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare