Sportlich und schön: Attraktive Anblicke bei der Frauen-EM

1 von 39
Natürlich steht das Sportliche bei der Frauen-EM 2013 im Vordergrund. Aber so mancher Mann sieht wohl auch wegen der attraktiven Anblicke zu. Wir zeigen Ihnen hier attraktive Anblicke
2 von 39
Für viele ist sie die schönste Frau der EM
3 von 39
Ihr Name: Ingvild Isaksen - sie kommt aus Dänemark
4 von 39
Elena Terekhova (r.) wird bejubelt - und auch aus Versehen etwas betatscht
5 von 39
Bjork Gunnarsdottir (l.) und Sherida Spitse
6 von 39
Norwegische Fans
7 von 39
Die Deutschen
8 von 39
Jubel, Trubel ...
9 von 39
... Heiterkeit!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.