3. Liga eiskalt erwischt: Acht Absagen

Leipzig - In der 3. Fußball-Liga fallen zum Wiederbeginn nach der Winterpause mindestens acht Partien aus.

Nachdem bereits am Mittwoch die Freitag-Begegnung zwischen dem SV Sandhausen und Dynamo Dresden wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden musste, folgten am Donnerstag sieben andere Absagen.

Auf dem Programm stehen noch die Begegnungen SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Heidenheim (Samstag) und das Spitzenspiel VfL Osnabrück - Kickers Offenbach (Sonntag). “Derzeit ist unser Spiel nicht gefährdet. Wir haben keinen Schnee und kein Eis auf dem Platz“, erklärte am Donnerstag der VfL Osnabrück.

Schneechaos in Deutschland

Das Schneechoas in Deutschland in Bildern

Das Schneechoas in Deutschland in Bildern

Rubriklistenbild: © Getty

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare