Schäfer mit Jamaika beim Gold Cup auf Viertelfinalkurs

+
Trainer Winfried Schäfer erreichte mit Jamaika das Viertelfinale. Foto: Kiko Huesca

Houston (dpa) - Die von Winfried Schäfer trainierte Fußball-Nationalmannschaft aus Jamaika hat große Chancen, beim Gold Cup des CONCACAF-Verbandes in den USA das Viertelfinale zu erreichen.

Die Spieler aus der Karibik besiegten in Houston in ihrem zweiten Vorrundenspiel Kanada durch ein Kopfball-Tor von Kapitän Rodolph Austin in der Nachspielzeit mit 1:0 (0:0). Gruppen-Favorit und WM-Viertelfinalist Costa Rica musste im zweiten Spiel des Tages gegen El Salvador kurz vor dem Abpfiff das 1:1 (0:0) hinnehmen.

Jamaika führt nun die Staffel B mit vier Zählern vor Costa Rica und El Salvador (jeweils 2 Punkte) an. Schäfers Team reicht somit zum Vorrunden-Abschluss am Dienstag gegen El Salvador ein Unentschieden zum Einzug in die Runde der besten Acht. 

Spielstatistik Jamaika - Kanada

Spielstatistik Costa Rica - El Salvador

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare