Auszeichnung

Ronaldo: Erst Weltfußballer, jetzt Staatsheld

+
Cristiano Ronaldo bei der Verleihung seines Ordens

Lissabon - Eine Woche nach seiner zweiten Wahl zum Weltfußballer hat Cristiano Ronaldo eine weitere Auszeichnung erhalten - und zwar eine der wichtigsten seiner Heimat.

Der Stürmerstar von Real Madrid erhielt den "Orden des Infanten Dom Henrique" in der zweithöchsten Klasse des Großoffiziers. "Es erfüllt mich mit großem Stolz, Portugal in der Welt repräsentieren zu dürfen", sagte der 28-Jährige nach der Ehrung, die von Staatspräsident Anibal Cavaco Silva vorgenommen wurde.

Der Orden in Gedenken an Dom Henrique, besser bekannt als Heinrich der Seefahrer (1394 - 1460), sollte Ronaldo bereits am 7. Januar verliehen werden. Nach dem Tod von Portugals Fußball-Legende Eusebio war die Ehrung aber verschoben worden.

Alle Weltfußballer seit 1982

Alle Weltfußballer seit 1982

SID

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare