"Ich kenne meinen Marktwert"

Rincon lehnt HSV-Angebot ab

+
Tomas Rincon (r.) wird sich wohl einen neuen Verein suchen müssen.

Hamburg - Mittelfeldspieler Tomas Rincon (25) hat das erste Angebot des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zu einer Vertragsverlängerung abgelehnt und droht mit seinem Abschied.

„Ich liebe den Verein, aber dieses Angebot werde ich nicht annehmen. Ich kenne meinen Marktwert“, sagte der venezolanische Nationalspieler Hamburger Medien: „Wenn es nicht passt, muss ich mir einen anderen Verein suchen.“

HSV-Sportdirektor Oliver Kreuzer gab sich gelassen: „Er hat ein gutes Angebot, da muss ich kein schlechtes Gewissen haben. Entweder nimmt er es an oder nicht.“ Bislang absolvierte der zweikampfstarke Rincon, der zuletzt nach einem Kieferbruch aussetzen musste, 106 Bundesliga-Spiele für die Hanseaten.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare