75 Treffer

CL-Rekordtorjäger: Ronaldo holt Messi ein

+
Weltfußballer Cristiano Ronaldo.

Madrid - Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat mit seinen Treffern 74 und 75 den Torrekord von Lionel Messi in der Champions League eingestellt.

Der Portugiese erzielte am Dienstag im Heimspiel von Real Madrid gegen Schalke 04 (3:4) zwei Treffer. Barcelonas Superstar Messi hatte zuvor den ehemaligen Schalker Raul (71 Treffer) als besten Torschützen der Königsklasse abgelöst. Ronaldo, der in der vergangenen Saison mit 17 Toren einen Rekord aufgestellt hatte, absolvierte sein insgesamt 111. Spiel, 55 davon im Dress von Manchester United (15 Tore).

LISTE DER ERFOLGREICHSTEN TORSCHÜTZEN IN DER CHAMPIONS LEAGUE:

1. Lionel Messi 75 Tore *

1. Cristiano Ronaldo 75 *

3. Raul 71

4. Ruud van Nistelrooy 56

5. Thierry Henry 50

6. Andrej Schewtschenko 48

7. Filippo Inzaghi 46

8. Didier Drogba 44 *

9. Zlatan Ibrahimovic 43 *

10. Alessandro Del Piero 42

10. Karim Benzema 42 *

12. Fernando Morientes 33

13. Samuel Eto o 30 *

13. Kaka 30

15. Patrick Kluivert 29

16. Roy Makaay 29

16. Wayne Rooney 29

16. David Trezeguet 29

19. Ryan Giggs 28

20. Rivaldo 27

21. Mario Gomez 26

*) Spieler noch aktiv

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.