Viertelfinale

RB Leipzig vs. Atletico Madrid: Champions League heute live im TV und Stream - Infos zur Übertragung

RB Leipzig gegen Atletico Madrid: Das Viertelfinale in der Champions League 2020 steigt am Donnerstag. Infos zur Übertragung: So sehen Sie das Spiel live im TV und Stream.

  • In der Champions League 2020 steht das Viertelfinale RB Leipzig gegen Atletico Madrid an.
  • Es ist auch das Duell der Trainer-Vulkane Julian Nagelsmann und Diego Simeone.
  • Das Spiel steigt am Donnerstag um 21 Uhr. So sehen Sie die Partie live im TV und Stream.

Hamm/Leipzig - Julian Nagelsmann wird sich fast zwingen müssen, beim bislang wichtigsten Spiel seiner Karriere auf den Rasen zu schauen. Denn direkt neben ihm wird Trainer-Vulkan Diego Simeone wieder alle Register ziehen, um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Mit wilden Gesten, lauten Rufen und permanenten Diskussionen.

Eigentlich mag Nagelsmann dieses Schauspiel, in gewisser Weise bewundert der Trainer von RB Leipzig seinen argentinischen Kollegen sogar. Doch im Viertelfinale der Champions League 2020 am Donnerstag (21 Uhr) in Lissabon gegen Atletico Madrid wolle er sich "nicht so sehr in seinen Bann ziehen lassen", sagte der 32-Jährige bei Sky, "sondern auf die Inhalte konzentrieren, auf die Mannschaft. Da ist man besser dran, als wenn man in den Infight geht."

Da das K.o.-Duell beim Final-Turnier der Champions League 2020 im Estadio Jose Alvalade erneut vor einer "Geister"-Kulisse ausgetragen wird, dürfte Simeone (50) noch mehr im Mittelpunkt stehen. "Jetzt ohne Zuschauer hört man das noch mehr, dass er immer am Erzählen ist, viel mit dem Schiedsrichter diskutiert, viele Karten fordert", meinte Nagelsmann vor dem Duell RB Leipzig gegen Atletico Madrid.

RB Leipzig - Atletico Madrid: Viertelfinale der Champions League 2020

Auch der RB-Trainer coacht in der Regel mit großer Emotionalität. Deshalb könnte das Duell an der Seitenlinie fast so interessant werden wie das auf dem Platz. "Ich bin gespannt, wie das mit Julian und Diego Simeone klappt", sagte Leipzigs Nationalspieler Marcel Halstenberg dem Sportbuzzer. Beide seien "sehr emotionale Typen".

Doch im Vergleich mit dem heißblütigen Simeone von Atletico Madrid, bei dem nicht mal der Torjubel immer jugendfrei ist, wirkt Leipzigs Nagelsmann fast introvertiert. "Er macht das nicht mit böser Absicht, sondern mit Kalkül", sagt Nagelsmann: "Er möchte erfolgreich sein. Das zeichnet ihn aus."

Trainingsstart von RB Leipzig. Julian Nagelsmann (M) spricht beim Training zu seinen Spielern.

Es ist auch nicht anzunehmen, dass Simeone durch die zwei positiven Corona-Fälle im Team von Atletico* Madrid und die gestörte Vorbereitung an seinen hohen Zielen etwas ändert.

RB Leipzig gegen Atletico Madrid: Das Viertelfinale in der Champions League 2020 steigt am Donnerstag, 13. August. Anstoß ist um 21 Uhr. WA.de* fasst alle Infos zur Übertragung zusammen: Wer zeigt das Spiel live im TV und Stream?

RB Leipzig - Atletico Madrid: Viertelfinale der Champions League 2020 live im Pay-TV

  • Das Viertelfinale der Champions League 2020 zwischen RB Leipzig und Atletico Madrid ist live im Pay-TV bei Sky sehen.
  • Die Übertragung beginnt um 19.30 Uhr mit dem Countdown auf Sky Sport 1 HD sowie Sky Sport UHD. Michael Leopold führt mit Experte Didi Hamann durch den Abend.
  • Als Kommentator ist Kai Dittmann im Einsatz.

RB Leipzig - Atletico Madrid: Viertelfinale der Champions League 2020 live im Stream auf DAZN

  • Anders als im Falle von FC Barcelona vs. FC Bayern, überträgt auch der kostenpflichtige Streaming-Anbieter DAZN das Viertelfinale zwischen RB Leipzig und Atletico Madrid.
  • Die Vorberichte zur Partie der Champions League starten um 20.45 Uhr. Moderator ist Alex Schlüter.
  • Die Partie kommentiert Uli Hebel mit Experte Ralph Gunesch.
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.

RB Leipzig - Atletico Madrid: Viertelfinale der Champions League 2020 im Live-Stream von Sky

Das Programm von Sky gibt es auch online. Abonnenten von Sky samt Sport-Paket können ohne Zusatzkosten auf SkyGo zurückgreifen und somit das Viertelfinale in der Champions League zwischen RB Leipzig und Atletico Madrid live im Stream verfolgen. Sie benötigen für diesen Dienst eine App:

Wollen Sie kein Abo, ist auch SkyTicket eine Option, um RB Leipzig gegen Atletico Madrid in der Champions League live im Stream sehen zu können. Sie können monatlich kündigen. Es gibt verschiedene Paket-Modelle.

RB Leipzig - Atletico Madrid: Viertelfinale der Champions League 2020 im Free-TV?

In der aktuellen Rechte-Periode ist die Champions League nicht kostenlos im Free-TV zu sehen - damit auch nicht RB Leipzig gegen Atletico Madrid. Highlights zeigt Sky anschließend in seinem Programm des frei empfangbaren Senders Sky Sport News.

Solle jedoch eine deutsche Mannschaft im Finale der Champions League stehen - neben RB Leipzig ist ja auch noch der FC Bayern vertreten -, wäre das Endspiel im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen. So sieht es der Rundfunkstaatsvertrag vor.

RB Leipzig - Atletico Madrid: Viertelfinale der Champions League 2020 im Live-Ticker

Auf unserem Portal finden Sie einen Live-Ticker zum Viertelfinale der Champions League 2020 zwischen RB Leipzig und Atletico Madrid. Sie verpassen keine wichtige Szene dieses Duells im Viertelfinale. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Florian Eisele/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare