Racing Club neuer Fußball-Meister in Argentinien

+
Die Spieler vom Racing Club feierten den Meistertitel. Foto: Fernando Gens

Buenos Aires (dpa) - Racing Club hat sich den Titel in der argentinischen Fußball-Liga gesichert. Der Verein aus Avellaneda gewann am letzten Spieltag zu Hause mit 1:0 (0:0) gegen Godoy Cruz aus Mendoza. Racing hatte seinen letzten Meistertitel 2001 gewonnen.

Das Team um Stürmer Diego Milito sichert sich mit dem Titel einen Platz für den Libertadores-Cup, das südamerikanische Pendant zur Champions League. Vizemeister wurde River Plate. Der Verein aus Buenos Aires gewann 1:0 (0:0) gegen Quilmes AC und landete damit zwei Punkte hinter Racing auf dem zweiten Tabellenrang.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare