Achtelfinale in Paris

PSG gegen BVB im Live-Ticker: Coronavirus überschattet Champions-League-Gipfel - Paris bangt um Mbappé

+
Das Champions-League-Rückspiel zwischen PSG und dem BVB in Paris findet wegen des Coronavirus vor leeren Rängen statt.

PSG gegen den BVB im Live-Ticker: Hier gibt es alle Infos zum Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale zwischen Paris Saint-Germain und Borussia Dortmund.

Paris/Dortmund - Das Coronavirus macht auch vor der Champions League nicht halt, wie RUHR24.de* berichtet. Um eine weitere Ausbreitung in Frankreich zu verhindern, hat die Polizei in Paris nun Maßnahmen ergriffen.

Am Montagnachmittag fiel die Entscheidung: Das Achtelfinal-Rückspiel zwischen PSG und dem BVB (zum Live-Ticker)* wird am Mittwoch (11. März, 21 Uhr) als Geisterspiel vor leeren Rängen ausgetragen. 

Das Hinspiel hatte Borussia Dortmund mit 2:1 im ausverkauften Signal Iduna Park für sich entscheiden können. Entsprechend intakt sind die schwarz-gelben Hoffnungen auf eine Qualifikation für das Viertelfinale. 

In die Karten spielt dem BVB (die Partie bei PSG wird live im TV und im Live-Stream übertragen)* außerdem, dass Kylian Mbappé (21) möglicherweise nicht rechtzeitig fit wird. Der Wunderstürmer fehlte am Montag wegen Halsschmerzen im Paris-Training. 

Ob es für einen Einsatz gegen den BVB reicht, ist ebenso fraglich wie bei Kapitän Thiago Silva (35, Oberschenkelverletzung). Sicher fehlen werden die gesperrten PSG-Profis Thomas Meunier (28) und Marco Verratti (27).

nilu

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare