1. come-on.de
  2. Sport
  3. Fußball

Prost! Die Bierpreis-Tabelle der Bundesliga-Clubs

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Prost! Die Bierpreis-Tabelle der Bundesliga-Clubs

null
1 / 19Bier und Bratwurst - die beiden besten Freunde des Stadionbesuchers. Die Bierpreise in der Bundesliga variieren stark. Wir haben nachgerechnet und zeigen Ihnen hier, wo Ihr Verein in der Bierpreis-Tabelle der Bundesliga-Klubs landet. © getty
null
2 / 191. FC Kaiserslautern: 0,4 Liter Bier kosten bei den Roten Teufeln 3,30 Euro, macht einen Literpreis von 8,35 Euro. Das teuerste Bier der Liga! © getty
null
3 / 19Bayern München: Beim Rekordmeister kostet der halbe Liter Bier 4 Euro, macht 8 Euro pro Liter. Abstiegszone! © getty
null
4 / 19Borussia Dortmund: Auch beim BVB bekommt man den halben Liter Bier für 4 Euro. Die 8 Euro pro Liter sind ein vergleichsweise hoher Wert. © getty
null
5 / 19Hamburger SV: Der HSV verlangt 4 Euro pro 0,5 Liter. Damit ist das Bundesliga-Urgestein im Tabellenkeller. © getty
null
6 / 19VfB Stuttgart: Die Schwaben vom VfB verkaufen den halben Liter ebenfalls für 4 Euro, der Literpreis liegt somit bei 8 Euro. © getty
null
7 / 191. FC Köln: Die Kölner lieben ihr Kölsch. Der halbe Liter kostet in der Rhein-Metropole 3,90 Euro. Das macht einen Literpreis von 7,80 Euro. © getty
null
8 / 19TSG 1899 Hoffenheim: Die Kraichgauer verkaufen 0,4 Liter für 3,10 Euro. Das ergibt 7.75 Euro pro Liter. © getty
null
9 / 19Hannover 96: Die Roten aus Niedersachsen befinden sich in dieser Tabelle im gesicherten Mittelfeld. Ihr Bier kostet pro halber Liter 3,80 Euro. Macht einen Literpreis von 7,60 Euro. © getty
null
10 / 19Werder Bremen: Auch die Werder-Fans müssen für einen halben Liter 3,80 Euro berappen. Damit kostet ein Liter 7,60 Euro. © getty
null
11 / 19VfL Wolfsburg: Der VfL verkauft 0,4 Liter für 3 Euro, der Liter kostet somit 7,50 Euro. Oberes Mittelfeld! © getty
null
12 / 19FC Augsburg: Beim sympathischen Bundesliga-Neuling kostet der halbe Liter Bier 3,75 Euro. Der Preis pro Liter liegt demzufolge bei 7,50 Euro. © getty
null
13 / 19Borussia Mönchengladbach: Auch am Niederrhein zahlt man für 0,4 Liter 3 Euro. Macht 7,50 Euro pro Liter. © getty
null
14 / 191. FC Nürnberg: Beim Club kostet der halbe Liter Bier 3,70 Euro, der ganze Liter somit 7,40 Euro. Die Franken sind somit in der Spitzengruppe. © getty
null
15 / 19Hertha BSC Berlin: Der Aufstieger verlangt für den halben Liter Bier 3,70 Euro. Das macht 7,40 Euro pro Liter. Ein guter Wert in der Bundesliga. © getty
null
16 / 19Bayer 04 Leverkusen: In Leverkusen zahlt man ebenso viel wie in Nürnberg und Berlin. © getty
null
17 / 191. FSV Mainz 05: Die Mainzer wirbeln nicht nur spielerisch die Bundesliga auf. Auch in der Bierpreistabelle belegen die 05er Platz 3. Für 0,4 Liter zahlt man 2,90 Euro. Macht pro Liter Bier 7,25 Euro. © getty
null
18 / 19FC Schalke 04: Die Knappen-Fans müssen für einen halben Liter Bier 3,60 Euro hinlegen. Für die Bundesliga ist der Literpreis von 7,20 Euro ein echter Top-Wert! © getty
null
19 / 19Deutscher Bierpreis-Meister 2011/12 ist der SC Freiburg! Für 2,80 Euro bekommt man hier 0,4 Liter, der Liter Bier kostet demnach genau 7 Euro. Absoluter Spitzenwert! © getty

Auch interessant

Kommentare