35 Mio. für jungen Brasilianer

PSG landet nächsten Transferkracher

+
Marquinhos wechselt aus Rom nach Paris.

Paris - Frankreichs Fußball-Meister Paris St. Germain hat einen weiteren Millionen-Transfer getätigt. Vom AS Rom wechselt ein Brasilianer zu PSG.

Nach Club-Angaben unterschrieb der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler Marquinhos einen Fünfjahresvertrag. Nach unbestätigten Medienberichten soll die Ablösesumme etwa 35 Millionen Euro betragen.

Erst vor wenigen Tagen hatte der mit Sponsor-Millionen aus Katar unterstützte Club den uruguayischen Stürmer Edinson Cavani für rund 64 Millionen Euro vom SSC Neapel erworben. Zuvor war bereits der 19 Jahre alte Verteidiger Lucas Digne - eines der hoffnungsvollsten Defensivtalente - von OSC Lille zu PSG gewechselt.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare