Ligue 1

Olympique Lyon vorerst wieder Spitzenreiter in Frankreich

Olympique Lyon - Girondins Bordeaux
+
Lyons Spieler jubeln über ein Tor im Spiel gegen Girondins Bordeaux. Foto: Laurent Cipriani/AP/dpa

Lyon (dpa) - Durch einen Treffer in der Nachspielzeit hat Olympique Lyon zumindest bis zum 31. Januar wieder die Tabellenführung in der französischen Fußball-Meisterschaft übernommen.

Dank des 2:1 (1:0)-Heimsieges über Girondins Bordeaux liegt Lyon in der Ligue 1 nun wieder einen Punkt vor Titelverteidiger Paris Saint-Germain. Leo Dubois traf in der zweiten Minute der Nachspielzeit zum umjubelten Sieg für die Gastgeber. PSG tritt erst am Sonntag beim FC Lorient an.

© dpa-infocom, dpa:210130-99-231163/2

Live-Ticker bei "L'Equipe"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare