Regisseur muss pausieren

HSV ohne van der Vaart gegen Köln

+
Rafael van der Vaart

Hamburg - Ohne Kapitän Rafael van der Vaart wird der Hamburger SV am Dienstag (19.00 Uhr) das Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Köln bestreiten.

„Für Köln wird es noch nicht reichen, doch ich hoffe, dass es gegen Augsburg klappen wird“, sagte der 30 Jahre alte Regisseur der „Bild“-Zeitung (Montag). Am Sonntag hatte er erstmals nach seiner Bänderverletzung im Knöchel eine komplette Trainingseinheit auf dem Platz absolviert. Verteidiger Heiko Westermann soll trotz Knieproblemen zur Verfügung stehen. Der Nationalspieler pausierte zwei Tage nach dem 1:1 am Freitag in Wolfsburg.

dpa

Männer mit Binde: Die Kapitäne der 18 Bundesligisten

Männer mit Binde: Die Kapitäne der 18 Bundesligisten

Lesen Sie auch: So tanzten Rafael und Sabia ins neue Jahr

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare