Rom kommt nicht voran

Klose vergibt Lazio-Sieg

+
Miroslav Klose hatte den Sieg von Lazio Rom in Bologna auf dem Fuß, vergab aber.

Bologna - Lazio Rom mit Stürmer Miroslav Klose ist am letzten Hinrundenspieltag der Serie A in Bologna nicht über ein 0:0 hinausgekommen.

Die Gäste aus der Hauptstadt verpassten in der italienischen Fußballliga dadurch den vorläufigen Sprung auf Tabellenrang sieben, den der FC Parma am Samstagnachmittag dank eines 3:0 (1:0) in Livorno erobert hatte. Am Abend wurden die Römer ihrer Favoritenrolle in einem niveauarmen Spiel nicht gerecht. Klose, der am vorigen Montag beim 1:0 gegen Ex-Meister Inter Mailand noch der umjubelte Torschütze war, vergab in der 70. Minute wenige Meter vor dem leeren Tor der Hausherren seine größte Chance zum Siegtreffer.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare