Medienbericht

Klose fehlt bei kommenden zwei Quali-Spielen

+
Schlechte Nachricht für die deutsche Nationalmannschaft: Miroslav Klose wird bei den Qualifikationsspielen gegen Irland und in Schweden fehlen

Rom - Der deutsche Fußball-Nationalstürmer Miroslav Klose fällt italienischen Medienberichten zufolge für die beiden WM-Qualifikationsspiele im Oktober aus.

Klose werde mindestens 15 Tage pausieren und sich danach weiter schonen, damit seine Entzündung im rechten Fuß komplett ausheilen kann, berichtete der „Corriere dello Sport“ am Donnerstag.

Die 20 besten deutschen Fußballer seit der Wiedervereinigung

Die 20 besten deutschen Fußballer seit der Wiedervereinigung

„Er wird vor der Länderspielpause nicht mehr zurückkehren“, sagte Lazio-Trainer Vladimir Petkovic. Nach einer Untersuchung bei DFB-Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München war der operative Eingriff erfolgt. „Die OP ist gut verlaufen. Der Eingriff musste gemacht werden, weil ich schon seit Wochen mit Schmerzen gespielt habe. Ich tue alles dafür, möglichst schnell wieder für Lazio und die DFB-Elf spielen zu können“, sagte Klose der „Bild“-Zeitung.

Deutschland muss zum Abschluss der WM-Qualifikation am 11. Oktober gegen Irland und am 15. Oktober in Schweden antreten. Auch Stürmer Mario Gomez vom AC Florenz fällt mit einem Innenbandteilriss für die beiden Partien aus.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare