Für den guten Zweck

Michael Ballack spendet 450.000 Euro

+
Beim Abschiedsspiel von Michael Ballack ist eine Spendensumme von 450.000 Euro zusammengekommen

Leipzig - Das Abschiedsspiel von Michael Ballack war nicht nur sportlich, sondern auch für die Flutopfer der Hochwasserkatastrophe ein Erfolg. Es kam eine Spendensumme von 450.000 Euro zusammen. 

Beim Abschiedsspiel von Fußball-Star Michael Ballack sind 450 000 Euro an Spenden zusammen gekommen. Unterstützt werden damit Betroffene der Flutkatastrophe, der Nachwuchsfußball in Sachsen und soziale Projekte, für die sich der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft seit langem engagiert. Bei seinem letzten Spiel in Leipzig am 5. Juni hatte Ballack angesichts der Flutkatastrophe 100 000 Euro garantiert und zudem eine Spendenhotline initiiert.

„Ich möchte mich bei meinen Fans und Wegbegleitern, allen Helfern und nicht zuletzt bei meiner Familie für einen wunderbaren Abend bedanken. Sie alle haben mein Abschiedsspiel zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht“, sagte Ballack am Donnerstag in einer Pressemitteilung. „Es ist mir wichtig, etwas zurückzugeben. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass eine solch nennenswerte Summe eingespielt wurde.“

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare