Für sieben Millionen

Medien: Ginter vor Wechsel zu Arsenal

+
Reif für die Insel? Matthias Ginter

Freiburg - Der SC Freiburg könnte einen weiteren Stammspieler verlieren: Laut Informationen der englischen Zeitung "The Sun" steht der englische Topklub FC Arsenal vor einem Kauf des U21-Nationalspielers Matthias Ginter.

Der 19 Jahre alte Innenverteidiger kommt aus der Jugend der Breisgauer und soll die „Gunners“ rund 6,1 Millionen Pfund (etwa 7 Millionen Euro) kosten. Beim FC Arsenal stehen bereits die deutschen Nationalspieler Lukas Podolski und Per Mertesacker unter Vertrag. Für Freiburg wäre es nach Cedrick Makiadi, Jan Rosenthal, Max Kruse, Daniel Caligiuri und Johannes Flum der sechste schmerzhafte Abgang.

sid

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare